Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
28.10.2020 15:17:04 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 667592

1 Daimler Benz Tanklöschfahrzeug 16/24

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Amt Nennhausen
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 10.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 4021 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler Benz Tanklöschfahrzeug 16/24

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um ein ehemaliges Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Kriele, welches seit kurzer Zeit stillgelegt jedoch zugelassen ist.

 

Fahrgestell

Hersteller                             Typ                    Fahrzeugart

Daimler Benz                      LAF 1113 B          So. Kfz Löschfahrzeug mit Wassertank über 1.000 l

 

 

Erstzulassung                     Fälligkeit HU         Fahrgestellnummer

30.08.1973                        11 / 2021            358 116 100 849 505

        

Kraftstoff                            Laufleistung          Gebtriebe 

Diesel                                 31.433 km            Schaltgetriebe

 

Leistung                              Hubraum              Nutzlast / Leergewicht / zulässiges Gesamtgewicht

123,53 kW (169 PS)           5.638 cm³             4.570 / 6.430 / 11.000



Aufbau

Hersteller                            Typ

Gebrüder Bachert               TLF 16 / 24

 

Baujahr                              Fabrik-Nr.

1973                                  314 / 73

 

Das Fahrzeug ist funktionsfähig und fahrbereit (letzte Fahrt am 24.08.2020 auf dem Hof).

Die Funkanlage wurde durch die Feuerwehr entfernt.

 

Dem Alter entsprechend weist das Fahrzeug Mängel auf, welche im Prüfbericht der LSTE des Landes Brandenburg aufgeführt werden.

Unter anderem:

- Lackierung partielle Beschädigungen / Karosserie partielle Korrision

- Motor und Getriebe verölt


Es wird darauf hingewiesen, dass für die Zulassung und für den Betrieb das Fahrzeuges mit Sondersignalanlage geltende Rechtsvorschriften einzuhalten sind und der Erwerber ggfls. den Ausbau der Signalanlage vornehmen muss. Bei Privaterwerb sind die amtlichen Aufschriften zu entfernen.

Zur Übergabe liegen die vorhandenen Fahrzeug-/ Zündschlüssel sowie der Fahrzeugschein und -brief vor. Das Fahrzeug wird ohne Versicherungsschutz zur Übernahme bereitgestellt.

 

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Gebotes wird empfohlen.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Fouque-Platz 3
  • PLZ / Ort: 14715 Nennhausen
  • Bundesland: Brandenburg
  • Ansprechpartner:
    Herr Reiner Siede, Telefon: 033878 / 649 13
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 27.08.2020 - 00:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 27.09.2020 - 00:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen