Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
19.09.2020 23:50:55 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 666697 / Charge: GG09/2020-02

1 Sonder KFZ Feuerwehrfahrzeug Daimler Benz L 1113 B

Anbieter: Gemeinde Grabfeld
Höchstbieter: Fuchsi07
verbleibende Zeit: noch 20 Std. 10 Min.
Anzahl der Gebote: 13 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 7.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 9.600,00 EUR
Gebotserhöhung: 100,00 EUR
Minimalgebot: 9.700,00 EUR
Diese Auktion wurde 6972 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Sonder KFZ Feuerwehrfahrzeug Daimler Benz L 1113 B

Angeboten wird ein Sonder KFZ, Löschfahrzeug, Daimler Benz, L 1113 B - Tanklöschfahrzeug

 

Baujahr:1977, Hubraum 5638 cm³, Leistung 124 kw/169 PS , HU 05.2021, zul. Gesamtgewicht 11000 kg, Leergewicht 6720 kg,  Kraftstoff Diesel, Schaltgetriebe,  Km Stand ca. 27.582 km. Das Reifenprofil entspricht noch den Anforderungen.

 

Ausstattung: 5-Gang-Getriebe, Leiterhalterung auf dem Dach, Aufstiegsleiter, Rosenbauer-Aufbau, Beifahrer Doppelsitz, 9 Sitzplätze gesamt, Blaulicht/Sondersignalanlage, Wassertank 2000 Liter, Feuerlöschpumpenanlage Rosenbauer, Schnellangriffshaspel

Das Fahrzeug weist alters- und gebrauchsbedingte Abnutzungs- und Verschleißspuren auf, wie Abnutzungen am Amaturenbrett, Kratzer oder Lackschäden. Durch Um- und Rückbauten sind im/am Fahrzeug Bohrlöcher und sonstige Um- und Rückbauspuren vorhanden.

Die Abgabe des Fahrzeuges erfolgt ohne feuerwehrtechnische Ausrüstung, jedoch mit eingebauter Pumpe. Die auf den Bildern abgelichteten Beladungsgegenstände werden mit veräußert. Die auf den Bildern im Hintergrund oder an den Seiten zu sehenden Gegenstände werden nicht zum Erwerb angeboten.

 

Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Ermittlung des Minimalgebotes erfolgte durch Recherche und Vergleich. Das Fahrzeug wurde bis Juli 2020 als Einsatzfahrzeug voll genutzt und ist fahr- und einsatzbereit, jedoch abgemeldet. Bei Abgabe an einen Fahrzeughändler oder eine öffentliche Körperschaft (Stadt/Gemeinde) zur weiteren Verwendung als Feuerwehrfahrzeug, verbleibt die Sondersignalanlage in betriebsfähigem Zustand. Anderfalls ist die Signalanlage vom Erwerber außer Betrieb zu nehmen. Der Erwerber verpflichtet sich ferner sämtliche hoheitlichen Abzeichen am Fahrzeug zu beseitigen.

 

Die Besichtigung vor Angebotsabgabe ist nach Absprache möglich und wird empfohlen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Hauptstr. 28
  • PLZ / Ort: 98631 Grabfeld
  • Bundesland: Thüringen
  • Ansprechpartner:
    Herr Mike Wenzel, Telefon: 015129201943
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 20.08.2020 - 20:01 Uhr
  • Auktion endet: So., 20.09.2020 - 20:01 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen