Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
04.08.2020 21:39:48 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 663794 / Charge: BPA 055/20

1 Fuji-Minilab LP570

Anbieter: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: 11 Tage 14 Std. 10 Min.
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 3.500,00 EUR
Gebotserhöhung: 50,00 EUR
Minimalgebot: 3.500,00 EUR
Diese Auktion wurde 235 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Fuji-Minilab LP570

 

Produktbeschreibung:

 

Die Fuji-Minilab LP570 wurden 2009 für das Presse-und Informationsamt angeschafft und war bis Juni 2020 in Betrieb. Es erfolgte eine letzte Wartung von der Firma PM2S GmbH am 07.07.2020 (siehe Anhang Wartungsprotokoll)

Die Maschine ist jetzt trocken und es befinden sich keine Flüssigkeiten in den zugehörigen Behältern!

Printformaten bis hin zum großen 30 x 45 cm, z. Beispiel können Aufträge mit 24 Bildern im Format 10x15 cm in 2 min. 24 sec. Fertig gestellt werden. Bildaufträge können mit dem Frontier 5700 im Minutenservice angeboten werden.

 

Die integrierte Abwasservorrichtung wurde umgebaut. Sie ist nicht mehr von vorne zu bedienen.

Es ist ein Ablaufschlauch nach hinten eingebaut worden. Kanister sind von dort zu befüllen.

 

Zubehör:

5 Papierbehälter zum Teil noch bestückt mit Fotopapier

2 Wasseraufbereitungsbehälter mit Wasserkannen dazu FSC-100 Dosen 7x

Fotopapier 17,8cm x 167,6m 5x

                  15,2cm x 167,6m 8x

                  21,0cmx 167,6m 2x

                  30,5cmx 167,6m 2x

Chemie CP-49 E 7x

Sortierer: 14 Fächer

 

Stromanschluss: Starkstrom 17A, 4,8 KVA

Abmessungen:    BxHxT   1515x1390x820 mm

Gewicht:              ca. 470 kg

Baujahr: 2004

Anlagen-Nr. 0016573

Printleistung: 2.000.819 Prints

Betriebsstunden: 31.622

 

Die Maschine befindet sich in einen guten Zustand und war bis zur letzten Wartung Anfang Juli 2020 im Einsatz.

 

CE- und GS-Kennzeichnung vorhanden

 

Hinweise:

 

Eine Besichtigung ist nach Absprache möglich.

 

Ansprechpartner allg.: Herr Uwe Fleer-Liebold, 111@bpa.bund.de, Telefon: 030/18-272-2337, für technische Fragen: Herr Arvid Brunnemann, arvid.brunnemann@bpa.bund.de (-2330).

 

 

Abholort: Berlin


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Dorotheenstr. 84
  • Adresszusatz: Referat 111
  • PLZ / Ort: 10117 Berlin
  • Bundesland: Berlin
  • Ansprechpartner:
    Herr Uwe Fleer-Liebold, Telefon: 030182722337
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 31.07.2020 - 11:50 Uhr
  • Auktion endet: So., 16.08.2020 - 11:50 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen