Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
13.08.2020 06:59:04 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 662457

1 zweigeschossige Bürocontaineranlage mit Wintergarten, Hersteller ELA Container

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Haren (Ems)
Höchstbieter: naturqulle68
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 109 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 31.950,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 12401 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 zweigeschossige Bürocontaineranlage mit Wintergarten, Hersteller ELA Container

Die zweigeschossige Bürocontaineranlage des Herstellers ELA Container besteht aus verbundenen Einzelcontainern mit bekleideten Wand-, Boden- und Deckenbauteilen. Die Gesamtlänge der Anlage beträgt 15,74 m, die Gesamtbreite beträgt 6,055 m. Die Höhe der Anlage beträgt 5,94 m. Die Brutto-Grundfläche beträgt 95,31 m².

 

Die zweigeschossige Anlage verfügt im Erdgeschoss über die Räumlichkeiten:

 

  • zwei Windfänge in den Eingangsbereichen

  • Büro: ca. 24 m²

  • Küche: ca. 9 m²

  • Raum für Elektroanlagen

  • WC Damen: 2,30 m²

  • WC Herren: 3,41 m²

  • Duschraum

  

Das Erdgeschoss ist über eine innenliegende 2-läufige Stahlwangentreppe mit massiven Holzstufen und Geländer mit dem Obergeschoss verbunden.

 

Im Obergeschoss befinden sich die Räumlichkeiten:

 

  • Lagerraum: ca. 11 m²

  • Besprechungsraum: ca. 48 m²

  • Garderobe

  • großer Flur mit Wintergarten 

  

Im Außenbereich befindet sich eine 1-läufige Außentreppe als feuerverzinkte Brandschutztreppe. Die Nutzfläche der Bürocontaineranlage beträgt insgesamt 152,03 m².

   

Die Bürocontaineranlage wurde im Jahr 2008 auf dem Grundstück errichtet und als Bürogebäude einer Hafenverwaltung genutzt. Die Containeranlage diente zuvor als Ausstellungsanlage des Herstellers ELA Container. Die Containeranlage weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren und nutzungsbedingte Schäden auf.

 

Zur Versteigerung angeboten wird die Bürocontaineranlage mit folgenden Ausstattungsgegenständen:

 

Sanitärausstattung Damenbereich: 

  • 1 WC-Kabine, 1 Handwaschbecken mit Spiegel

     

Sanitärausstattung Herrenbereich:

  • 1 WC-Kabine, 1 Urinalbecken, 1 Handwaschbecken mit Spiegel   

 

zusätzliche Sanitärausstattung:

  • 1 Duschkabine

 

Türen, Fenster und Beschattung

 

  • 1 zweiflügelige Alu-Außentür 165/210 cm

  • 2 Stahl-Außentüren 87,5/200 cm

  • 2 Innentüren 75/200 cm

  • 4 Innentüren 87,5/200 cm

  • 1 Pendeltür als Durchgangstür 165/200 cm

  • 1 Aluminium-Schiebefenster 180/100 cm

  • verschiedene Kunststoff-Dreh-Kippfenster

  • Aluminium-Rolladen

  • Raffstorelamellen von außen als Sonnenschutz

 

Zur Versteigerung kommt nur der beschriebene Gegenstand. Andere auf den Bildern erkennbare Gegenstände sind nicht Gegenstand der Versteigerung. Die Bürocontaineranlage wird nur in ihrer Gesamtheit zur Versteigerung angeboten. 

 

Besichtigung:

 

Es wird dringend empfohlen, die Bürocontaineranlage vor Angebotsabgabe vor Ort in Augenschein zu nehmen. Bei Interesse wenden Sie sich zu Vereinbarung eines Besichtigungstermins an die unten genannten Ansprechpartner.

 

  

Bezahlung, Abbau und Abholung:

  

Die Bezahlung hat innerhalb von drei Wochen nach Auktionsende durch Überweisung zu erfolgen.

 

Die Bürocontaineranlage ist durch den Bieter selbstständig abzubauen und abzutransportieren. Für den Abbau und Abtransport können keine Mitarbeiter und/oder technische Hilfsmittel zur Verfügung gestellt werden. Die Bürocontaineranlage ist auf einem Fundament errichtet.

 

Der Bieter hat den Abbau, die Abholung, Beladung sowie Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr selbstständig durchzuführen. Hierzu ist das Befahren des Grundstückes mit größeren Fahrzeugen möglich. Die Stadt Haren (Ems) übernimmt keinerlei Haftung für eventuelle Personen- und Sachschäden, die durch die vom Bieter durchzuführenden Arbeiten entstehen. Alle für den Abbau und Abtransport eventuell erforderlichen Genehmigungen sind durch den Bieter eigenverantwortlich zu prüfen und zu beantragen. Auch die zur Absicherung der angrenzenden Straße erforderlichen Maßnahmen sind durch den Bieter eigenverantwortlich zu veranlassen.

 

  

Die beschriebene Bürocontaineranlage muss im Zeitraum vom 13.10.2020 bis 19.10.2020 abgeholt werden.

 

 

Bei einer verspäteten Abholung ab dem 20.10.2020 wird eine Standgebühr in Höhe von 50 € je Tag berechnet.

   

Die ganzheitliche Demontage inkl. Abtransport vom Grundstück, sowie die ggfls. erforderliche fachgerechte Entsorgung von Bauteilen, Baumaterialien usw. sind vom Bieter durchzuführen.

  

Nach Abbau und Aufladung der Bürocontaineranlage ist das Grundstück mit einem Vertreter der Stadt Haren (Ems) zu begehen, um evtl. durch den Abbau und Abtransport bedingte Beschädigungen zu protokollieren.

   

Der Besichtigungs- und Abholort ist in 49733 Haren (Ems), Am Eurohafen 11.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Am Eurohafen 11
  • PLZ / Ort: 49733 Haren (Ems)
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Jürgen Lenzing, Telefon: 059328305
    Frau Elke Einspanier, Telefon: 059328306
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 23.07.2020 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 10.08.2020 - 10:14 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen