Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
18.09.2020 18:55:58 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 661984

2 Cassolettes Empire-Vasen (Marmorvasen)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Finanzamt Lüneburg
Höchstbieter: thayde
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 7.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 7.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 3212 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

2 Cassolettes Empire-Vasen (Marmorvasen)

Es handelt sich um 2 französische Cassolettes Empire-Vasen

Die Vasen sind aus massivem schwarz-grünem Marmor gefertigt.

Aus welchem Material die goldenen Verzierungen gerertigt sind konnte ich nicht feststellen.

Die Vasen sind innen nicht hohl.

Das Alter ist nicht bekannt.

Der Henkel einer der Vasen ist dunkel verfärbt, ansonsten sind keine offensichtlichen Beschädigungen oder Makel erkennbar.

 

Gewicht: 29,3 Kg und 28,9 Kg

Höhe: jeweils ca. 66 cm

Durchmesser: jeweils ca. 25 cm

Maße des Fußes: ca. 16,5 x 16,5 cm

 

Vor Gebotsabgabe wird eine Besichtigung empfohlen, dazu ist eine telefonische Terminabsprache zwingend erforderlich.

Der Versand dieser Pfandsachen kann seitens des Finanzamtes nicht angeboten werden, gegebenenfalls ist aber eine Abholung durch eine vom Erwerber zu beauftragende Spedition möglich.

 

Aufgrund der aktuellen Lage sind bei Abholung und Besichtigung der Auktionsgegenstände folgende Regeln zu beachten:

·  Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

·  Mindestabstand 1,50 Meter

·  die unbare Zahlungsweise (Überweisung) wird bevorzugt, Barzahlung erfolgt nur in Ausnahmefällen


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Am Alten Eisenwerk 4A
  • PLZ / Ort: 21339 Lüneburg
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Dziennus, Telefon: 0172 16 34 506 oder 04131 305 - 860
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 20.07.2020 - 11:00 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 14.08.2020 - 11:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen