Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
21.10.2020 07:21:06 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 659431

1 VW LT 45 DOKA - Sonder-KFZ Feuerwehr – TSF-W

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Amt Friesack
Höchstbieter: Fuchsi07
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 15 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 3.051,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 7197 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 VW LT 45 DOKA - Sonder-KFZ Feuerwehr – TSF-W

Hersteller:                               

Volkwagen-VW

 

Modell:                                  

LT 45 DOKA / 293-909

 

Aufbauhersteller:                     

Feuerwehrfahrzeuge THOMA

 

Erstzulassung:                        

19.11.1993

 

HU/AU:                                   

11/19 abgelaufen

 

KM-Stand:                              

82.272 km (zzgl. evtl. Probefahrten)

 

Kraftstoffart:                           

Super

 

Motorleistung:                        

66 kw / 90 PS bei 4.500U/min

 

Hubraum:                                

2.383 cm³

 

Getriebe:                                

Schaltgetriebe

 

Zul. Gesamtgewicht:               

5.300 kg

 

Sitzplätze:                              

6 (2/4)

 

Löschwassertank:                  

500 Liter

 

Zusatzpumpe f. Schnellangriff: 

Hersteller: Hale

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnische Beladung und Ausrüstung versteigert.

Der 500 Liter fassende Löschwassertanks und die festverbaute Zusatzpumpe inklusive

formstabilen Schnellangriffsschlauch verbleiben im Fahrzeug.

 

Die BOS-Funktechnik und die Sondersignalanlage wurden zurückgebaut.

Die Hoheitszeichen müssen durch den Auktionsgewinner entfernt werden.

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem funktionsfähigen Zustand, weist jedoch alters-

und nutzungsbedingte Gebrauchsspuren auf. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um

leichte Lackschäden an den Einstiegsbereichen und um Farbabplatzungen am

Fahrzeugrahmen.

Des Weiteren weist das Fahrzeug die Feuerwehr-Typischen Ausbauspuren vom Rückbau

der Funk- und Sondersignalanlage, wie zum Beispiel Borlöcher im Armaturenbrett und

Fahrzeugdach auf.

 

Die Jalousie vom Heck-Geräteraum (GR) ist defekt. Sie lässt sich nur schwer verriegeln.

 

Das Fahrzeug und die Zusatzpumpe sind voll funktionstüchtig.

 

Bis Juli 2019 war das Fahrzeug noch im aktiven Einsatzdienst. Von Juli 2019 bis

November 2019 diente es als Reserve-Fahrzeug für die Amtsfeuerwehr.

 

Das Fahrzeug wurde am 30.11.2019 außer Dienst gestellt.

 

Vor dem Verkauf wird das Fahrzeug durch das Amt Friesack abgemeldet.

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug vor einer Gebotsabgabe zu besichtigen.

Besichtigungstermine sind vorher telefonisch abzustimmen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Klessener Str. 2a
  • PLZ / Ort: 14662 Friesack
  • Bundesland: Brandenburg
  • Ansprechpartner:
    Herr Stefan Scharschmidt, Telefon: 033235 4237
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 03.07.2020 - 20:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 02.08.2020 - 20:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen