Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
11.07.2020 06:08:39 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 658879

1 Iveco-Magirus Rüstwagen (RW)

Anbieter: Gemeinde Wiesenburg/Mark
Höchstbieter: Holding1
verbleibende Zeit: 9 Tage 4 Std. 52 Min.
Anzahl der Gebote: 3 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 5.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 6.700,00 EUR
Gebotserhöhung: 100,00 EUR
Minimalgebot: 6.800,00 EUR
Diese Auktion wurde 1549 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Iveco-Magirus Rüstwagen (RW)

Das Fahrzeug wurde 2010 durch die Gemeinde Wiesenburg/Mark erworben.

 

Das Fahrzeug wurde bis zuletzt als Rüstwagen für die technische Hilfeleistung bei der Feuerwehr eingesetzt. 2019 wurde das Fahrzeug im Rahmen einer Ersatzbeschaffung ausgesondert.

 

 

 

Beschreibung:

 

Klasse: Lkw, Sonder-Kfz Feuerwehrfahrzeug Rüstwagen

 

Aufbau: Truppkabine, Feuerwehrtechnischer Aufbau mit 5 Geräteräume,

 

Hersteller: Iveco-Magirus

 

Typ: M130M7FAL

 

Antriebsart/Kraftstoff: Diesel

 

Leistung kW bei min: 96/2800

 

zulässiges Gesamtgewicht: 7.500 kg

 

Leergewicht: 6.000 kg

 

Tag der Erstzulassung: 29.03.1985

 

Fälligkeit Hauptuntersuchung: 05/2020

 

Laufleistung (km-Stand): 24.016 km

 

Anzahl Sitzplätze: 3 Sitzplätze, Fahrer-, Doppel-Beifahrersitz,

 

Getriebe: Schaltgetriebe/ 5 Vorwärtsgänge/ ein Rückwärtsgang

 

Antrieb: Allradantrieb/ Differenzialsperren

 

Ausstattung: eingebauter Stromgenerator (nicht funktionsbereit), pneumatischer Lichtmast (eingeschränkt funktionsbereit), Seilwinde (eingeschränkt Funktionsbereit), 100 l Wasser/Schaum-Löschmittelbehälter

 

 

 

 

 

Zustand:

 

  • Nicht Fahr- und betriebsbereit, da Defekt an der Bremsanlage.

  • Zur Übernahme des Fahrzeugs ist es notwendig Starterbatterien mitzubringen, da diese defekt sind.

  • Die Abholung durch Anhänger/Tieflader empfohlen.

  • Dem Alter und der Nutzung entsprechend allgemeiner Verschleiß, Gebrauchsspuren und Korrosion. Bohrlöcher der demontierten feuerwehrtechnischen Ausstattung/ Funktechnik sind vorhanden.

  • Der Erwerb erfolgt mit allen Einbauten/ Aufbauten, ohne feuerwehrtechnische Beladung, ohne Blaulichtanlage.

  • Werkstattdokumentation der letzten 6 Jahr vorhanden und können vor Ort eingesehen werden.

  • Eine vorherige Besichtigung wird empfohlen.

 

Sonstiges:

 

  • Der Erwerber verpflichtet sich ferner sämtliche Beschriftungen und hoheitliche Abzeichen am Fahrzeug zu entfernen oder unkenntlich zu machen. Bei Privaterwerb ist die Sondersignalanlage zu ändern oder zu entfernen.

  • Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.

  • Nach erfolgtem Zuschlag und erfolgter Überweisung des Gesamtbetrags ist das Fahrzeug innerhalb von 30 Tagen durch den Erwerber vom Grundstück der Gemeinde Wiesenburg/Mark, Görzker Straße 7 in 14827 Wiesenburg/Mark abzuholen.

     


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Görzker Str. 7
  • PLZ / Ort: 14827 Wiesenburg/Mark
  • Bundesland: Brandenburg
  • Ansprechpartner:
    Herr Jens-Uwe Werner, Telefon: 033849/798-16
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 29.06.2020 - 11:01 Uhr
  • Auktion endet: Mo., 20.07.2020 - 11:01 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen