Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
10.07.2020 23:22:35 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 655488 / Charge: 8c: Interne Nummer 6

1 Condecta TK 640 X Duschcontainer, Sanitärcontainer

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Regierungspräsidium Karlsruhe
Höchstbieter: Gerach_Baumaschinen
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 34 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 750,00 EUR
aktuelles Gebot: 4.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1661 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Condecta TK 640 X Duschcontainer, Sanitärcontainer

Zur Versteigerung steht ein Duschcontainer von der Firma Condecta. Es handelt sich um einen Container des Typs TK 640 X mit sechs Duschkabinen. Der Container hat einige Gebrauchsspuren und ist daher teilweise sanierungsbedürftig.

Seit März 2020 steht der Container im Freien. Wir bitten Sie unbeding zu beachten, dass die aufgenommenen Bilder aus 2019 stammen, als der Container noch in einer Halle stand.

Am Container sind vereinzelt Frostschäden, Rostspuren, Kratzer und Lackschäden vorhanden.

Der Innenraum des Containerbestands ist teilweise verschmutzt und muss gereinigt werden. Insgesamt ist das Inventar in einem ordentlichen Zustand. Kleinere Renovierungsarbeiten und Schönheitsreparaturen könnten notwendig sein.

Der Boiler besitzt eine CE-Kennzeichnungen.

 

Folgende Eigenschaften sind bekannt:

 

  • Baujahr: 2009
  • Fabrikatsnummer: 000902085
  • Raumhöhe: 2,33 m
  • Außenhöhe: 2,60  m
  • Außenmaße am Sockel: 6,05 x 2,43 m
  • Außenmaße am Dach: 6,05 x 2,43 m
  • Leergewicht: ca. 2.100 kg

 

Bitte entnehmen Sie die Details zur Innenaufteilung, Wärmedämmung und Lackierung dem angehängten PDF.

 

Der Container wurde nicht von einem Sachverständigen begutachtet. Es wird daher dringend empfohlen, den Container vor Angebotsabgabe vor Ort in Augenschein zu nehmen. Bitte wenden Sie sich für eine Terminvereinbarung an den unten genannten Ansprechpartner. Angegeben sind die Festnetznummer und Handynummer des Ansprechpartners.

 

Der Container muss spätestens vier Wochen nach Auktionsende abgeholt werden. Es wird ausrücklich darauf hingewiesen, dass die Einhaltung der Abholfrist eine Vertragsverpflichtung des Höchstbieters darstellt und eine Nichteinhaltung entsprechende Schadensersatzansprüche mit sich bringen kann, da die Standfläche nicht für andere Zwecke genutzt werden kann. Für die Abholung bzw. Verladung kann das Regierungspräsidium Karlsruhe keine Mitarbeiter oder technische Hilfsmittel zur Verfügung stellen.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: North Gettysburg Avenue 997
  • Adresszusatz: Patrick-Henry-Village
  • PLZ / Ort: 69124 Heidelberg
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Ansprechpartner:
    Herr Loose, Telefon: 0172/1032616
    Herr Loose, Telefon: 06221/7593-121
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Sa., 20.06.2020 - 10:30 Uhr
  • Auktion endete: Do., 02.07.2020 - 10:39 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen