Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
03.07.2020 14:59:49 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 654011

1 Zugm. Geräteträger, John Deere 430

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Landshut - Stadtgartenamt
Höchstbieter: Tpjakubov
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 34 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 3.550,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1244 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Zugm. Geräteträger, John Deere 430

Fahrzeug-Ident-Nr. M00430X110622

 

Erstzulassung: Februar 1993

Leistung kW bei min: K15/3200

Kraftstoffart: Diesel

Leergewicht: circa 610 kg

zulässiges Gesamtgewicht: 1230 kg

Hubraum: 873 cm³

zul. Achslast: vorne 410 kg, hinten 820 kg

 

Höhe mit Kabine ohne Rundumleuchte: ca. 1900 mm

Breite: ca. 1120 mm

Länge: ca. 2200mm

 

Zustand:

Innenraum: Sitzverkeleidung gerissen, Innenverkleidung abgenutzt, Rost an Pedalen, Schaltern und Hebeln

 

Der Traktor hat Rostspuren am Fahrzeug, insbesondere im Heckbereich sowie am Chassis

Dellen sowie Lackbeschädigungen an Motorhaube, Türen sowie im Heckbereich vorhanden.

 

 

Insgesamt weist das Fahrzeug einen altersgerechten Verschleiß auf.

 

 

Das Fahrzeug war bis zur Außerbetriebsetzung im Dezember 2019 im täglichen Einsatz auf einem Friedhof sowie im Winterdiest des Stadtgartenamtes. Das Fahrzeug wird aufgrund einer Ersatzbeschaffung veräußert. Die Fahrzeugpapiere und -schlüssel sind vorhanden. Es liegt kein Wertgutachten vor, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internenrecherche. Die Fahrzeugbeschreibung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, die Gewähr auf Vollständigkeit besteht nicht. Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme bzw. an Hand der Daten aus den Fahrzeugpapieren/Zulassungsdaten. Eine weitere Funktionsprüfung erfolgte nicht, weitere Schäden können somit nicht ausgeschlossen werden.

 

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Die passende Winterdienstausrüstung, bestehend aus Salzstreuer und Räumschild, wird in einer separaten Auktion angeboten.

 

Abholung des Fahrzeugs erst nach Zahlungseingang und Terminvereinbarung möglich.

 

Nach Zuschlag und Bezahlung (Vorab-Überweisung) ist das Gerät innerhalb von 10 Tagen abzuholen.

Sollte das Gerät innerhalb dieser Frist nicht vollständig bezahlt und abgeholt sein, wird es gemäß den AGB der Zollauktion neu versteigert und gegebenenfalls Schadensersatz (§6 AGB) eingefordert. Des Weiteren fällt ab dem 11. Tag eine Standgebühr von 10 € pro Tag an.

 

 

Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. (Privatrechtliche Auktion)


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Äußere Parkstr. 1
  • PLZ / Ort: 84032 Altdorf
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Christian Gärtner, Telefon: 0172 / 15 61 902
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 27.05.2020 - 08:05 Uhr
  • Auktion endete: Di., 02.06.2020 - 08:17 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen