Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
09.07.2020 01:05:24 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 653174

1 Transporter Mercedes Benz 611 D mit Ladepritsche

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Bayerische Staatsgüter
Höchstbieter: LPX9812
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 23 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.400,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.650,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1694 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Transporter Mercedes Benz 611 D mit Ladepritsche

Zur Versteigerung kommt ein Transporter mit folgenden technischen Daten bzw. folgender Ausstattung:

 

  • Hersteller Fahrgestell: Mercedes-Benz AG
  • Aufbauhersteller: LANG-Fahrzeugbau, Haag i. Obb.
  • Typ: 611 D, T2 (neu)
  • Art: LKW mit Pritschenaufbau
  • Baujahr: 1994
  • Tag der Erstzulassung: 02.01.1995
  • Kilometerstand: 169.702 km
  • 77 KW / 105 PS bei 2600 U/min
  • Hubraum: 3.972 cm³
  • wassergekühlter Reihenvierzylinder-Dieselmotor (OM 346 LA) = Euro II
  • 6-Gang Schaltgetriebe (5 V / 1 R), mit 102 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • Hinterradantrieb
  • Servolenkung
  • Standardführerhaus mit 3 Sitzplätzen
  • Heizung, Gebläse und Radio
  • mit Tachograf (Kienzle)
  • Bereifung: 205/75 R16C-110/108L (Hinten: Zwillingsbereifung)
  • mit seitlichem Unterfahrschutz
  • Flammstartanlage verbaut
  • verstärkte Parabelfedern vorne und hinten
  • Maße Ladefläche: L x B = 5.050 x 2.160 mm
  • der hintere Teil der Ladefläche ist abgeschrägt (für leichteres Befahren)
  • Länge gerader Teil Ladefläche: ca. 3.050 mm
  • Länge Schräge: ca. 2.000 mm
  • mit Planenaufbau (Plane und Spriegel); Sattlerei Dandl, Mühldorf
  • der hintere Teil (Schräge) ist nicht überdacht, der Planenaufbau kann komplett geschlossen werden
  • 2 St. Auffahrrampen aus Alu sind auch dabei (mit Einhängemöglichkeit an Bordwandkante)
  • jewils 5 St. Zurrhaken links und rechts
  • Bordwandhöhe: 400 mm
  • in Fahrtrichtung links ist unter der Ladefläche ein kleiner Staukasten
  • Maße Fahrzeug: L/B/H 7.240/ 2.300/ 3.050 mm
  • Leergewicht: 3.375 kg; zulässiges Gesamtgewicht: 5.800 kg
  • Nutzlast: 2.425 kg
  • Neupreis: 74.709,69 DM

 

Das Fahrzeug hat folgende Mängel:

 

  • leichte Korrosion an Führerhaus (Türen), Rahmen und Aufbau
  • Lackschäden am Aufbau
  • Reifen vorne sind abgefahren und müssten für HU getauscht werden
  • Lack (Kommunalorange) Führerhaus ist ausgeblichen
  • der Sitzbezug der Beifahrersitzbank ist einstiegsseitig aufgerissen (siehe Foto)

 

 

Der LKW ist fahrbereit, d.h. Motor, Getriebe, Bremsen, Lenkung und Elektrik sind in Ordnung. Der Planenaufbau ist wasserdicht. Es wurden bis 2018 regelmäßig alle Wartungsarbeiten durch fachkundiges Werkstattpersonal durchgeführt (Wartungsnachweise teilweise vorhanden). Am 24.10.2018 wurde das Fahrzeug außer Betrieb gesetzt. Die letzte HU wurde im Jan 17 durchgeführt.

 

Eine originale Betriebsanleitung gehört ebenfalls dazu.

 

Es wird unbedingt angeraten, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Dies ist nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung möglich (Mo bis Freitag von 8.00 - 17.00 Uhr).

 

Nach Auktionsende und Bezahlung durch Überweisung erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 10 Tagen bzw. nach Absprache erfolgt sein!

 

 

Das Fahrzeug ist bereits abgemeldet. Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen ist die alleinige Pflicht der/des Meistbietenden.

 

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Am Gereuth 11
  • PLZ / Ort: 85354 Freising
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Stefan Lutz, Telefon: 08161/71-4473
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 27.05.2020 - 11:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 10.06.2020 - 11:11 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen