Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
08.07.2020 04:51:19 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 653056

1 Mercedes Benz 709D, Feuerwehr Gerätewagen Wasser

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Gemeinde Wickede (Ruhr), Fachbereich 3, Bürgerservice und Soziales
Höchstbieter: Kartusch
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 4 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 5.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.700,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2636 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Mercedes Benz 709D, Feuerwehr Gerätewagen Wasser

Der Gerätewagen Wasser war bis zu seiner Ausmusterung bei der Freiwilligen Feuerwehr Wickede (Ruhr) im Einsatz.

 

Das Fahrzeug ist in einem altersentsprechend Zustand.

 

 

Tag der Erstzulassung                            04 / 1987

Zul. Besch. Teil 1/Fz-Schein vom            09.04.1987

Anzahl Haltereinträge                                                 1

 

Untersuchungstermine  

Fälligkeit HU                                         07 / 2019

 

Technische Daten/Fahrgestell                                  

Fahrzeugart                                                           Sonstige Kraftfahrzeuge

Hersteller                                                              Mercedes-Benz

Typ/Verkaufsbezeichnung                                       709 D / 914 WDB674…

Aufbauart                                                              Feuerwehrfahrzeug / Gerätewagen-Wasser

HSN/TSN                                                               0709 / 693

Fahrzeug-Ident.-Nr.                                               WDB66900210788204

Nutzlast [kg]/Leergewicht                                       2535 / 3470 kg

Zul. Gesamtgewicht                                                6600 kg

Maße über alles L/B/H                                             7260 / 2320 / 3105 (mm)

Achsen/angetr. Achsen                                            2 / 1

Türen                                                                     2

Sitzplätze                                                               3                          

Farbe/Farbe                                                            Rot / Folierung

Lackierung                                                              Uni

Polster/Farbe                                                           Stoff / Braun

Karosseriehersteller                                                  Schlingmann

Energiequelle/Kraftstoff                                             Diesel

Motorart/Zylinderanzahl                                            Reihenmotor / 4

Leistung/Hubraum                                                    66 kW / 3944 m³

Schadstoffklasse                                                       …

Getriebe                                                                  Schaltgetriebe

Felgen                                                                     Stahl ohne Radzierblende

Km-Stand:                                                              11020 (es wird unterstellt, dass die Gesamt-laufleistung dem abgelesenen km-Stand entspricht)

 

 

Technische Daten Aufbau

Hersteller                                                                       Schlingmann

Typ / Verkaufsbezeichnung                                              6W / 6

Fabrik Nr.                                                                       5007

Baujahr                                                                          04 / 1987                                                        

 

Ausstattung Fahrgestell 

Gerätewagen für Gewässerschutz, Aufbauhersteller Fa. Schlingmann                                      

 

Ausstattung Aufbau

Rundumlicht Heck

Außenlautsprecher Fahrerhaus

Suchscheinwerfer

Dachreeling

Dachbox Aluminium

Heckleiter klappbar

Seitenrollos Laderaum rechts 2x / links 2x

Heckrollo

Anhängerkupplung 2000 kg

 

Zustandsbeschreibung

 

Zustand und Instandhaltung

Abgesehen von den beschriebenen Schäden/Mängeln weist das Fahrzeug/Objekt einen, bezogen auf Alter und Nutzung, außergewöhnlich guten Gesamtzustand auf. Ein Wartungsnachweis fehlt.

 

Notwendige Reparaturen (Bezeichnung des Schadens/Rep.-Weg)

-        Stoßfänger vorne rechts und links zerschrammt, lackieren mit Lackaufbau

-        Tritt am Einstieg links gebrochen, erneuern

 

Zustand Akzeptabel

-        Hinterachsdifferenzial ölfeucht, prüfen und Befund festlegen, Schadenerweiterung möglich

-        Rollo Laderaum hinten links leicht eingedellt

-        Spiegelgehäuse leicht zerschrammt

-        Altersbedingte Einsatz- und Gebrauchsspuren

 

 

 

Das Fahrzeug wird abgemeldet übergeben. Der Zahlungseingang muss vor der Abholung erfolgt sein.

Für eine private oder gewerbliche Nutzung ist ggf. eine Begutachtung zur Änderung der

Betriebserlaubnis erforderlich, zuvor muss die Sondersignalanlage ausgebaut werden. Ein privater

oder gewerblicher Ersteigerer ist verpflichtet allen hoheitlichen Zeichen am Fahrzeug zu entfernen.

Das Fahrzeug wird ohne Funk-, Ausrüstungs- und Beladungsgegenstände versteigert.

Eine Fahrzeugrücknahme ist ausgeschlossen.

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim eventuellen Verladen keine Unterstützung geleistet werden.

Für die Beladung und die Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der

Ersteigerer hat die Abholung und Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und

Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen. Das Zahlungsziel beträgt 10 Werktage,

danach muss das Fahrzeug innerhalb von 10 Werktagen abgeholt werden.

 

(Privatrechtliche Auktion)


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: In der Eike 1
  • PLZ / Ort: 58739 Wickede (Ruhr)
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Ptacek, Telefon: 0170/2142866
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 27.05.2020 - 12:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 17.06.2020 - 12:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen