Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
03.06.2020 04:12:17 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 652767 / Charge: gebraucht

1 Abfallgroßbehälter 1.100 Liter Fassungsvolumen

 
FrontalansichtSeitenansicht
 
Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Mosel-Saar-Lahn, Standort Koblenz
Höchstbieter: superman
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 6 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 50,00 EUR
aktuelles Gebot: 90,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 432 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Abfallgroßbehälter 1.100 Liter Fassungsvolumen

Abfallgroßbehälter

 

Zustand:


- Gebraucht

- Poröse Dichtleiste am Deckel

- keine Schäden

 

Beschreibung:

 

- Baujahr                              2012
- Volumen                             1.100 Liter

 

- Höhe                                  1.420 mm

- Farbe Abfallbehälter             verzinkt

- Material Abfallbehälter         Stahlblech

- Einsatzort                           Innen- und Außenbereich

- Ausstattung                        mit Deckel

- Eigenschaft                         fahrbar

- Breite                                 1.360 mm

- Tiefe                                  1.020 mm

- Radausstattung                  4 Lenkrollen, davon 2 mit Einzelradstopp

- Norm                                 DIN EN 840

- Oberfläche                         feuerverzinkt

- Deckelfarbe                       verzinkt

- Gewicht                            104 kg

- Radmaterial                      Vollgummi

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Oraniensteiner Str. 3
  • PLZ / Ort: 65582 Diez
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Ansprechpartner:
    Herr Andreas Moog, Telefon: 064329528-0
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 15.05.2020 - 09:00 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 29.05.2020 - 09:01 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen