Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
26.05.2020 15:17:45 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 651492

1 Melkroboter DeLaval VMS gebraucht

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Bayerische Staatsgüter
Höchstbieter: MattiasH
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 32 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 10.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 15.800,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1335 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Melkroboter DeLaval VMS gebraucht

Zur Versteigerung kommt ein gebrauchter Melkroboter der Firma DeLaval VMS mit folgenden Mekmalen bzw. Ausstattung:

  • Baujahr 2011
  • CE-Kennzeichnung vorhanden
  • inkl. spezieller PC Software für die Steuerung
  • inkl. PC mit Windows XP (alle gespeicherten Daten wurden gelöscht)
  • Milchseparation
  • Vakuumpumpe
  • Milchfilter
  • Tankplatine
  • Tanksteuerung
  • Systemcontroller
  • Kompressor
  • Auslasstor
  • diverse Ersatzteile

 

Desweiteren sind folgende Mängel bekannt:

  1. der Roboterarm hat einen Riss am Anschlagspunkt für Drehbewegungen
  2. die Dampfzwischendesinfektion ist defekt
  3. die Kotklappe fährt nicht mehr in Position
  4. das kameraglas ist verkratzt

 

Aufgrund der genannten Mängel war der Melkroboter zum Schluss nur noch bedingt einsatzbereit, das heißt der Melkvorgang war möglich, jedoch führte der Roboterarm die Bewegungen beim Ansetzen des Melkzeugs sehr ruckartig aus (Riss am Anschlagspunkt), so dass sich die Dauer des Vorgangs verlängerte. Für eine ordnungsgemäße Funktion ist der Einbau sowie ein Service (inkl. Tausch der schadhaften Teile) durch eine entsprechende Fachfirma notwendig.

 

Der Melkroboter ist bereits demontiert. Der Abtransport ist ebenerdig möglich, da der Roboter in einer Halle steht, die durch ein Tor mit LKW, Lader, etc. befahren werden kann.

 

Eine Besichtigung vor Ort am Betriebsstandort Almesbach ist möglich und wird, aufgrund der genannten Mängel, auch angeraten.

 

Nach Auktionsende und Bezahlung durch Überweisung erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 10 Tagen bzw. nach Absprache erfolgt sein!

 

 

 

Für die Organisation von erforderlicher Verladetechnik ist der Bieter verantwortlich. Das Verladen, die Ladungssicherung sowie der Transport ist Sache des neuen Eigentümers. Aus rechtlichen Gründen kann keine Unterstützung gewährt werden. Der Abholer bestätigt bei der Abholung mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Almesbach 1
  • PLZ / Ort: 92637 Weiden i.d.OPf.
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Matthias Stangl, Telefon: 0961/3902022
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 06.05.2020 - 12:49 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 20.05.2020 - 13:02 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen