Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
30.05.2020 00:03:57 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 651424 / Charge: Schnittschutz 02/2020

1 gebrauchte Novotex- Isomat- Schnittschutzlatzhose (Gr. 60)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Bundesstadt Bonn, Der Oberbürgermeister, Feuerwehr und Rettungsdienst
Höchstbieter: TK555a2
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 14 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 10,00 EUR
aktuelles Gebot: 37,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 485 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 gebrauchte Novotex- Isomat- Schnittschutzlatzhose (Gr. 60)

Schnittschutzlatzhose Klasse 1 Form C.

Herstellungsdatum 10.11.2016

Die Hose ist in grün gehalten mit warnorangen Applikationen am unteren Bein.

Material:       

50% Baumwolle 

50% Polyester

Sie weist leichte Abnutzungen und Verschmutzungen an den Hosenträgern auf, und unter Umständen kleine Reparaturarbeiten an der Hose.

Die angebotene Hose unterliegt gem. den Prüfgrundsätzen für Ausrüstung und Geräte der Feuerwehr einer Aussonderungspflicht.

Da diese überschritten ist, eignet sich die angebotene Hose

nur zu Dekorationszwecken.

Farb-Abweichungen sind möglich.                                                                                

Kleine Abweichungen vom Bild (Foto) sind möglich.  

Eine Besichtigung vor Abgabe eines Angebotes wird empfohlen und kann nach vorheriger, telefonischer Absprache kurzfristig erfolgen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Lievelingsweg 112
  • PLZ / Ort: 53119 Bonn
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Martin Schmelzer, Telefon: 0228/717738
    Frau Tanja Lenz, Telefon: 0228/717 714
  • Abholung: Nein
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 06.05.2020 - 20:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 24.05.2020 - 20:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen