Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
09.07.2020 00:25:15 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 651417 / Charge: Anhänger

1 Kastenanhänger der Firma Böckmann Typ HTK

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Dülmen - 311 - Sicherheit und Ordnung
Höchstbieter: Ganscha
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 38 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 150,00 EUR
aktuelles Gebot: 1.950,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 6033 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Kastenanhänger der Firma Böckmann Typ HTK

Marke (Hersteller): Böckmann

Typ: HTK

Fahrzeug-Ident-Nr.: WBOHTKAAA00300061

Nutz- oder Aufliegelast: 1.210 kg

Länge: 5.360 mm

Breite: 2.240 mm

Höhe: 2.580 mm

Leergewicht: 790 kg

Zul. Gesamtgewicht: 2.000 kg

Zul. Achslast vorne: 75 kg

Zul. Achslast hinten: 2.000 kg

Zahl der Achsen: 2

Größenbezeichnung der Bereifung:              vorn: -

                                                   mitten und hinten: 175 R14 81J

                                                               oder vorn: -

                                                   mitten und hinten: 185/60 R14 81J

Erzulassung: 06.05.1997

Farbe: rot

nächste HU: 06/2020

Reifen: 01/2007 - sind zu erneuern

 

Bei dem Anhänger handelt es sich um einen Kastenanhänger mit Tandemachse der Firma Böckmann aus dem Baujahr 1997. Der Anhänger besitzt auf der linken Seite eine Verkaufsklappe. Es kann ein Stromkabel zur Versorgung der Innenbeleuchtung, sowie der Steckdosen, angeschlossen werden. Der Anhänger wurde am 20.12.2018 außer Betrieb gesetzt. Der Kastenaufbau hatte im vorderen Bereich einen Riss, welcher geflickt worden ist. Die letzte HU fand im Juni 2018 statt und ist im Juni 2020 erneut fällig. Bei der letzten HU wurden geringe Mängel festgestellt. Diese können dem Bericht im Anhang entnommen werden. Die festgestellten Mängel sind nicht beseitigt worden. Altersbedingt weist der Anhänger einige Verschleißerscheinungen auf. Der Lack ist an einigen Stellen abgeplatzt, verblichen und setzt teilweise Rost an. Der Boden des Anhängers ist verrottet und muss erneuert werden. Die Anschlagpunkte zur Ladungssicherung sind mit dem Boden verbunden und können nicht mehr genutzt werden. Standschäden, wie das Festsitzen der Bremse und Störungen in der Lichtmaschine können nicht ausgeschlossen werden. Ein Wertgutachten liegt nicht vor. Die Wertermittlung beruht auf Schätzungen.

 

Der Ersteigerer verpflichtet sich, sämtliche hoheitliche Abzeichen und Beschriftungen am Fahrzeug zu entfernen.

 

Es handelt sich bei dieser Auktion ausschließlich um das auf den Bildern dargestellte Fahrzeug. Dinge die evtl. außerdem auf den Bildern zu sehen sind, gehören nicht zur Auktion.

 

Nach erfolgtem Zuschlag ist der Anhänger innerhalb von 14 Tagen (Zahlungseingang per Überweisung vorausgesetzt) vom Erwerber abzuholen. Nach Ablauf der Frist (26.06.2020) wird dem Erwerber ein Standgeld in Höhe von 15,00 € / Tag berechnet.

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann bei der Übergabe des Anhängers kein Personal oder Gerät / Material zur Verfügung gestellt werden. Der Erwerber verpflichtet sich, selbst für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für das Einhalten der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie der sonstigen Transportvorschriften Sorge zu tragen.

 

Es wird angeraten, den Anhänger vor Angebotsabgabe zu besichtigen. Eine Besichtigung ist nach vorheriger Absprache mit der Stadt Dülmen, 311 - Sicherheit und Ordnung, Frau Dieminger, Tel.: 02594/12-330 oder Herrn Strei, Tel.: 02594/12-321, möglich. Weitere Informationen können ebenfalls erfragt werden.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: August-Schlüter-Str. 16
  • PLZ / Ort: 48249 Dülmen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Frau Alina Dieminger, Telefon: 02594-12 330
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 11.05.2020 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 10.06.2020 - 10:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen