Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.02.2020 20:05:32 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 644725 / Charge: DON-AR-659/3-2020

1 Holder Zugmaschine

Anbieter: Große Kreisstadt Donauwörth
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: 8 Tage 14 Std. 8 Min.
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 10.800,00 EUR
Gebotserhöhung: 100,00 EUR
Minimalgebot: 10.800,00 EUR
Diese Auktion wurde 588 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Holder Zugmaschine

Technische Daten und Maschinenbeschreibung:

 

- Hersteller: Holder

- Typ: C-Trac 9.78H

- Erstzulassung: 10/2006

- Betriebsstunden: ca. 5.900

- zulässiges Gesamtgewicht: 4.500 kg

- Leergewicht: ca. 2.500 kg

- Kraftstoffart: Diesel

- Motortyp Deutz BF 4M2011

- Leistung: 57 kW

- Hubraum: 3.108 cm³

- Allradantrieb

- Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

- Hydrostatgetriebe

- Fronthubwerk

- hydraulischer Knicklenker

- Kabine mit Heizung

- Kipppritsche mit Alu-Bordwänden

- Kugelkopf-Anhängevorrichtung

- Hydraulikanschlüsse vorne und hinten

- Zapfwelle vorne und hinten

- TÜV bis 11/2020

 

Anbaugeräte (siehe auch Bilder):

 

- Silostreuer Kugelmann, Typ: S DB 120 H 63 L 195 K H K A ST 01,

  Baujahr: 2006, Volumen: 1.000 Liter, Leergewicht: 500 kg

- Räumschild Kugelmann, Typ: A160 / 84, Baujahr: 2006, Breite 1,60 m

- Frontmähwerk Stensballe, Typ: THM2005B, Gewicht: 300 kg, Arbeitsbreite: 2,50 m,

  Antrieb durch Zapfwelle und Hydraulik

 

 

Zustand:

 

- Bereifung: 50 Prozent

- sonstiger Zustand entsprechend Betriebsstunden

- diverse Lackschäden und Dellen sowie kleinere Undichtigkeiten

- stärkere Rostschäden an der Kabine und Radläufen

- Sitzbezüge und Interieur starke Verschleißspuren

- Fahrzeug einsatzbereit, war bis zur Abmeldung in Betrieb

- Silostreuer und Räumschild einsatzbereit

- Frontmähwerk stark verschlissen und vor Einsatz reparaturbedürftig

 

 

Das Fahrzeug inklusive seiner Anbaugeräte kann jederzeit nach telefonischer Vereinbarung mit dem Werkstattleiter besichtigt werden.

 

Es wurde nach bestem Wissen und Gewissen bewertet und beschrieben und zeigt den Zustand zum derzeitigen Zeitpunkt an.

 

Bei der Abholung wird aus haftungstechnischen Gründen zur Verladung kein Personal und keine Gerätschaften zur Verfügung gestellt.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Augsburger Str. 3
  • Adresszusatz: Städtischer Bauhof Donauwörth
  • PLZ / Ort: 86609 Donauwörth
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Jürgen Wiedemann, Telefon: 0049 173 8637981
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 14.02.2020 - 10:14 Uhr
  • Auktion endet: Mo., 02.03.2020 - 10:14 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen