Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
17.02.2020 01:19:21 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 643912 / Charge: 65_66.680 Co/Ös

3 gebrauchte Löschwasserzisternen/ Stahltanks ca. 100 cbm/Stck.

Anbieter: Stadt Wunstorf, Fachdienst Sicherheit und Ordnung
Höchstbieter: ZGMSOB
verbleibende Zeit: noch 14 Std. 40 Min.
Anzahl der Gebote: 20 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 8.300,00 EUR
Gebotserhöhung: 100,00 EUR
Minimalgebot: 8.400,00 EUR
Diese Auktion wurde 1526 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

3 gebrauchte Löschwasserzisternen/ Stahltanks ca. 100 cbm/Stck.

Angeboten werden 3 Stück, ca. 14 Jahre alte, Löschwasserzisternen aus Stahl / Stahltanks. Ein Tank hat einen Durchmesser von ca. 2,90 m, eine Länge von ca. 16 m, eine Schachthöhe von ca. 3,90 m und ein Speichervolumen von ca. 100 cbm. Das Gebot gilt für alle drei Tanks.

 

Die Zisternen wurden zur Bereithaltung von Löschwasser im Jahr 2006 unterirdisch eingebaut und nach einer Nutzungsänderung des Grundstückes ausgebaut und beim Baubetriebshof der Stadt Wunstorf in 31515 Wunstorf, Sahlenkamp 5, oberirdisch gelagert.

 

Zustand:

Durch den Transport und die oberirdische Lagerung wurde die Rostschutzschicht und der Lack der Behälter beschädigt. Die Schicht ist an mehreren Stellen zerkratzt und der Stahl an diesen Stellen rostig. Es sind rostige Stellen in kleinerem Umfang bis zu einem halben Quadratmeter Größe sichtbar. Durch die UV-Strahlung ist Beschichtung zerlaufen und hat Tropfnasen gebildet. Es konnten auf den Fotos nur Beispiele für die Art der angegriffenen Flächen aus der Nähe dargestellt werden. Es blättert nirgendwo Rost ab.

 

Die Behälter selbst sind unbeschädigt. Es sind keine Dellen bekannt und an den zugänglichen Stellen sichtbar. Die Behälter wurden nach ihrem Einbau im Erdreich nie aktiv genutzt und unbeschädigt wieder ausgebaut, mit dem Autokran ca. 1 km weit transportiert und gelagert. Der untere Teil der Behälter steht durch die langjährige Lagerung inzwischen im Matsch und ist somit verschmutzt.

 

 

Die Zisternen sind vom erfolgreichen Bieter innerhalb 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten abzuholen (siehe Versteigerungsbedingungen). Beim Verladen oder Zerteilen kann seitens der Stadt Wunstorf keine Hilfestellung gegeben werden.

 

Es liegt kein Wertgutachten vor. Der Startwert wurde durch die eigene Werkstatt geschätzt. Es wird angeraten, die Behälter vor dem Gebot zu besichtigen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Sahlenkamp 5
  • Adresszusatz: Baubetriebshof Wunstorf
  • PLZ / Ort: 31515 Wunstorf
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Wilhelm Cordes, Telefon: 05031-15149
    Frau Bettina Österreicher, Telefon: 05031-15399
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 07.02.2020 - 16:00 Uhr
  • Auktion endet: Mo., 17.02.2020 - 16:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen