Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
30.03.2020 19:00:06 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 643494

1 Schlepperseilwinde Ritter S 27 - DYEE gebraucht, fuktionsfähig

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Gemeinde Gauting
Höchstbieter: Waldi85
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 36 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.555,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2310 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Schlepperseilwinde Ritter S 27 - DYEE gebraucht, fuktionsfähig

Fabriknummer: 98.27.1912

Baujahr: 1998

 

Durchmesser Drahtseil: 12 mm

Zugkraft unterste Seillage: 5900 daN

Zugkraft oberste Seillage: 3000 daN

 

Eintrommelseilwinde mit Fernbetätigung

 

Seilwinde wurde im Jahr 2015 außer Betrieb gesetzt

 

Eine Funktionsprüfung am 07.02.2020 wurde erfolgreich durchgeführt.

 

Gerät stand immer überdacht im Schuppen.

 

Antrieb über Standard-Zapfwelle

keine UVV-Prüfung der Winde

keine Prüfung des Drahtseils

Korrosion an Schild und Rahmen

Kabel und Bedieneinheit ohne erkennbare Beschädigungen

 

Benötigt wird zum Betrieb der Winder schlepperseitig:

  1. ein Anschluss mit Stecker für die Hauptstromversorgung der Windeneinheit/Hydroaggregat; laut Elektroschaltplan 2 Kabel mit 16mm² und 100A (siehe grauer Stecker Bild 01)

  2. eine 13 polige Anhängersteckdose für die Fernbetätigung

 

Zubehör:

  • Original-Unterlagen (Prüfbuch, Montageanleitung, Bedienungsanleitung, Ersatzteilliste)

  • 2 Ersatz-Fernbetätigungen (ohne Funktionsprüfung)

  • 1 Ersatzdrahtseil ungebraucht

  • 2 Rückeketten (mit Rostansatz)

  • Transportgestell (Eigenbau ohne Prüfung)

 

Unter unserem Anbieternamen finden Sie weitere Gegenstände in anderen Auktionen.

 

Es wird ausdrücklich empfohlen, die Gegenstände, Fahrzeuge oder Maschinen vor dem verbindlichen Ersteigern in Augenschein zu nehmen.

Hierzu besteht während der Öffnungszeiten des Bau- und Betriebshofs die Möglichkeit. Um eine vorherige Terminabsprache wird gebeten.

Nach Ende der Versteigerung ist der jeweilige Gegenstand innerhalb von 14 Tagen am Abholort durch den Erwerber abzuholen. Für jeden Tag, der über diesen Zeitraum hinausgeht wird eine Standgebühr i. H. v. 10,00 EURO je Tag erhoben.

Hilfestellung für die Verladung kann nur unter Ausschluss jeglicher Haftung geleistet werden. Das Verladen, die Ladungssicherung und der Transport obliegen dem Erwerber.

Es wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen!


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Grubmühlerfeldstr. 34
  • Adresszusatz: Bau- und Betriebshof
  • PLZ / Ort: 82131 Gauting
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Jörg Pauli, Telefon: 089-89337-151
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 12.02.2020 - 17:23 Uhr
  • Auktion endete: Di., 03.03.2020 - 17:39 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen