Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
17.02.2020 07:19:05 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 641657

1 Volkswagen T3 Typ 253

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Kreisverband der Wasser- und Bodenverbände Uelzen
Höchstbieter: karlzajac
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 33 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.001,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 6181 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen T3 Typ 253
HU: 07.2021
Getriebeart: Schaltgetriebe
Klimatisierung: nein
Farbe: orange
Lackierung: unbekannt
Anzahl der Türen: 3/4
Schadstoffklasse: unbekannt

Das Fahrzeug diente als Transport- und Werkstattwagen im Verbandsgebiet.

 

Das Fahrzeug wird auf Grund der unwirtschaftlichen Instandhaltungskosten ausgesondert. Das Fahrzeug war bis zu seiner Abmeldung im Januar 2020 in Betrieb.

 

Es sind keine gravierenden technischen Mängel bekannt. Der Zustand des Fahrzeuges hat erheblichen alters- und nutzungsbedingten Verschleiß: Es sind am PKW vereinzelt rostige Stellen, Beulen und Kratzer vorhanden. Die Lackierung wurde teileweise erneuert. Die Bezüge des Fahrersitzes und der Rückbank sowie die Innenverkleidung sind teilweise beschädigt und zerkratzt.

 

Der Kilometerstand beträgt ca. 51.000 km. Es wird davon ausgegangen, dass der Zähler 2 Mal durchgelaufen ist. 2013 wurde ein neuer Motor durch eine Fachfirma eingebaut. Gleichzeitig wurde hierbei die Kupplung erneuert.

 

Das Fahrzeug besitzt zusätzlich einen Dachgepäckträger sowie eine Anhängerkupplung. Eine Aufnahmevorrichtung für Vorbaugeräte ist eingetragen.

 

Die Ersteigerin / der Ersteigerer hat das Fahrzeug vor Ort abzuholen oder ohne weitere Hilfe abzutransportieren. Achtung: Das Fahrzeug ist abgemeldet und befindet sich im fahrbereiten Zustand.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass noch Mängel, die bisher unerkannt geblieben sind, vorhanden sein können. 

 

Eine Besichtigung des Fahrzeuges ist nach vorheriger Absprache möglich.

 

Das Fahrzeug ist spätestens 14 Tage nach Versteigerungsende abzuholen.

 

Die Bezahlung kann per Überweisung als Vorkasse bzw. als Barzahlung erfolgen.

 

Für einen evtl. Besichtigungstermin kontaktieren Sie Herrn Scharf (0581/9755-15).


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Meilereiweg 101
  • PLZ / Ort: 29525 Uelzen
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Scharf, Telefon: 0581 9755 15
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 24.01.2020 - 18:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 16.02.2020 - 18:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen