Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
27.02.2020 20:21:05 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 641134 / Charge: STS PD ZKD ZA 1-2786-2016/01-MIFA

1 Herrenfahrrad 28-Zoll "MIFA"

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Polizeiinspektion Halle (Saale)
Höchstbieter: guma69
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 15 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 35,00 EUR
aktuelles Gebot: 175,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1125 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Herrenfahrrad 28-Zoll "MIFA"

Wir bieten ein Herrenfahrrad 28-Zoll „MIFA“, in der Farbe matt silberglänzend/ schwarz. Es handelt sich um ein gebrauchtes Fahrrad mit sichtbar vorhandenen leichten Spuren zurückliegender Ingebrauchnahmen. Am Fahrrad befinden sich geringe Verstaubungsreste zurückliegender Lagerung. Die Bereifungen sind mit üblichem Restschmutz durch zurückliegende Nutzungen im Freien behaftet. Zur Anzahl der Ingebrauchnahmen, Alter des Fahrrades und dem Herstellungsjahr können keine gesicherten Angaben gemacht werden. Auf der oberen Lackschicht des Rahmens sind an einigen wenigen Stellen leichte Kratzer vorhanden. Die Oberfläche, des auf der gefederten höhenverstellbaren Sattelstütze angebauten Sport-Gelsattel von „SELLE ROYAL“  zeigt minimal Abnutzungsspuren und Farbverblassungen. Die Oberflächenstruktur der Lenkerhandgriffstücke haben minimale Abriebspuren und eine leichte Farbverblassung. Haptisch sind keine Mängel wahrnehmbar. Die volle sichere Griffigkeit ist gegeben. Am Flachlenker dieses Fahrrades ist ein verstellbarer Vorbau angebaut. An der Fahrradkette, der Schaltkassette und dem 3-fach-Kettenblatt (groß=52 Zähne) sind geringe Flugrostablagerungen sichtbar vorhanden. An den Zähnen aller Kettenblätter sind geringe Abriebspuren, durch zurückliegende Schaltvorgänge erkennbar vorhanden. Alle 4 Bremsschuhe der mechanischen Bremsanlage von „Shimano“ lassen leichten Materialabrieb erkennen. Die Griffigkeit an den Bremsflanken ist voll gegeben. Das Fahrrad hat einen Aluminiumrahmen und eine vordere

verstellbare Federgabel „RST CT-COM II T5-7“. Angebaut ist eine 24-Gang Schaltung von „SHIMANO Soro“ mit jeweiligen 2-Finger Bedienhebeln. In die Hohlkammerfelgen sind Flachspeichen eingezogen. Das Fahrrad ist bereift mit jeweils 28 x 15/8 x 13/8. Eine voll funktionstüchtige Dynamo-Fahrradbeleuchtungsanlage ist angebaut. Ob es sich bei den an diesem Fahrrad angebauten/ verbauten Einzelteilen um zu diesem Modell original zugehörige Teile handelt, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden.

 

Detaillierte/ weitere Angaben zu diesem angebotenen Fahrrad, können den verschiedenen Internetanbietern aus deren Präsentationen und den Internetseiten der/ des Hersteller/ -s entnommen werden.

 

Der Markenname dieses Angebotes ist geschützt und wird nur verwendet, da er Bestandteil des Angebotes ist. Aufgrund technisch bedingter Farbverfälschungen bei den Fotoaufnahmen, können die beiliegenden Bilder vom Originalgegenstand leicht abweichen.

 

Alle hier beschriebenen festgestellten Gebrauchsspuren/ Schmutzanhaftungen sind auch in Teilen den beiliegenden Fotoaufnahmen zu entnehmen.

Der auf einigen Fotoaufnahmen abgebildete, als Stütze dienende Pappkarton, ist nicht Bestandteil dieser Auktion.

Der auf einigen Fotos sichtbare Etikettierrückstand auf der Satteloberfläche wurde restlos entfernt.

 

Am 15.01.2020 erfolgte eine visuelle Überprüfung des Fahrrades und kurzzeitige Inbetriebnahme mit Schaltwerkfunktionsprüfung in geschlossener Räumlichkeit auf glattem ebenem Fahruntergrund. Es wurden keine äußerlichen Schäden oder Mängel festgestellt, die bei vorausgesetzter technischer Mängelfreiheit, die Funktion beeinträchtigen könnten.

 

Das Fahrrad befindet sich in einem sofort fahrbereiten und nutzungsfähigen Zustand.

 

 

Rahmenmaße (teilweise leicht aufgerundet):

 

Oberrohr:  530mm

Unterrohr: 630mm

Sitzrohr:   510mm

 

Abmessungen des Fahrrades (aufgerundet):

 

Länge:    1750mm 

Höhe:     1010mm

Breite:    590mm (Lenker im Zustand fahrbereit)

 

 

Abstand Boden bis Unterkante Tretlagergehäuse: 290mm

 

Gesamtgewicht:

 

1200 g

 

Eine Besichtigung und Inbetriebnahme/ Vorführung dieses Angebotes ist selbstverständlich nach vorheriger Terminvereinbarung unter der angegebenen Telefonnummer möglich.

 

Ein Versand mit Kostenübernahme im Voraus oder Versandkostenberechnung für den Auktionsgewinner, kann durch unsere Behörde leider nicht gewährleistet werden.

Es besteht jedoch die Möglichkeit der Zusendung eines durch den Auktionsgewinner bereits im Voraus auf seine Kosten bezahlten Versandpaketes inklusive eines Paketzustellscheines zur Zustellung, entsprechend der genannten Abmessungen. Der Paketzustellschein eines Versandunternehmens seiner Wahl kann auf dem Postweg oder elektronisch an unsere Behörde, nach dem Zahlungseingang für den ersteigerten Gegenstand zugesandt werden. In der Folge würde die zeitnahe Abgabe des ersteigerten Gegenstandes, zum Versand an den Auktionsgewinner veranlasst werden. Neben der bereits angebotenen Selbstabholung, ist es auch möglich, ein durch den Auktionsgewinner beauftragtes/ im Vorfeld bezahltes Versand-/ Transportunternehmen mit der Abholung von unserer Behörde zu beauftragen.

 

Es sollte bitte in jedem Fall für die ausgewählte Variante, eine vorherige Rücksprache mit dem genannten Ansprechpartner erfolgen.


(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Merseburger Str. 6
  • Adresszusatz: Polizeiinspektion
  • PLZ / Ort: 06110 Halle (Saale)
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Ansprechpartner:
    Herr Oppelt, Telefon: 0345 2241319
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 17.01.2020 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 31.01.2020 - 10:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen