Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.02.2020 16:36:23 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 639788 / Charge: MG-SK-MG-94-2019

1 LKW MAN LE200C offene Pritsche

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Mönchengladbach - Stadtkasse
Höchstbieter: Wulf72
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 1.500,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2173 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 LKW MAN LE200C offene Pritsche

Die Pfandsache wird als sogenanntes "Bastlerfahrzeug" ohne Fahrzeugschlüssel, Betriebsanleitung, Zulassungsbescheinigung Teil II angeboten. Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen.

  

Basisdaten: Fahrzeug-ID: WMAL36ZZZ3Y107187, EZ: 26.11.2002, Motor-Typ: D8836LFL82, Dieselantrieb, 6871 ccm, Laufleistung ca. 502.000 Km, Grundfarbe: vorwiegend blau, uni / Sonnenblende an der äußeren Frontscheibe, manuelle Dachluke, AU/HU 05/2019 (fällig). Maximale Länge ca. 8,10 m, Breite ca. 2,60 m, Achsabstand ca. 4,60 m.

  

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren: Gewerbespezifisch starke Verschmutzung des Innen- und Außenbereichs sowie Verschürfungen, Dellen und Rostansatz insgesamt sind augenscheinlich. Rückleutenabdeckungen links und rechts gesplittert und müssten ausgetauscht werden. Die Hebe- u . Senkfunktion der Beifahrerscheibe ist defekt. Ein Probelauf der Antriebsmaschine war bisher nicht möglich, da der Fahrzeugschlüssel anbieterseits nicht vorliegt. Die Pfandsache ist als wirtschaftlich verbraucht anzusehen. Auf die beigefügten Fotos verwiesen.

  

Die Zulassungsbescheinigung Teil II und der Fahrzeugschlüssel liegen nicht vor. Die Zulassungsbescheinigung Teil I konnte von hier eingezogen werden.

  

Das Fahrzeug befindet sich in einem für die Teilnahme am öffentlichen Straßenverkehr  nicht zugelassenen Zustand. Die Abholung mit einem Transporter wird zur Vermeidung unnötiger Komplikationen vor Ort grundsätzlich empfohlen.

  

Besondere Hinweise: Gegenstand der Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel. Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion!  Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom  Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im  Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11. Tag fallen Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind.


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Nicodemstr. 12
  • Adresszusatz: Rathaus Waldhausen
  • PLZ / Ort: 41068 Mönchengladbach
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Dusel, Telefon: 02161/25 2779
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 09.01.2020 - 10:18 Uhr
  • Auktion endete: Do., 23.01.2020 - 10:18 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen