Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
17.02.2020 07:03:56 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 639759

1 Feldküche Progress-Werk (aus dem Feuerwehrdienst)

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Landkreis Ammerland
Höchstbieter: Bobderbaumeister
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 37 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 3.270,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 6338 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Feldküche Progress-Werk (aus dem Feuerwehrdienst)

Hier haben Sie die Chance eine Feldküche des Herstellers Progress-Werk zu erwerben.

 

Typ: SND. ANH. 57/4 

Erstzulassung: 23.08.1984 

Fabriknummer: 3738

HU: bis 01/2020

Gasprüfungen: regelmäßig bis Januar 2018 (zurzeit abgelaufen)

 

Details zum Fahrgestell:

Baujahr: 1967

Fahrgestellnummer: 2228

Leergewicht: 1.060 Kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 1.200 Kg

Länge: 3,10 Meter

Breite: 2,06 Meter

Höhe: 1,60 Meter

Zulässige Achslast: 1.200 Kg

Reifen: Continental Contrans, 175 R14 C, DOT-Nr.: 3203, montiert am 10.10.2003

 

Die Feldküche wurde in der Technischen Zentrale in Bad Zwischenahn durchgehend betreut und gewartet. Bis auf Kratzer und Abplatzungen des Lacks, befindet sich die Feldküche in einem optisch guten Zustand. Sie wurde funktionsfähig im Janaur 2018 aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausgemuster.

 

Folgende Reparaturen wurden durchgeführt:

2002: Erneuerung von zwei Brennern und Stützrad

2009: Grundüberholung durch eine Fachfirma; z.B. Aufarbeitung Kochkessel und -deckel, und Bratentopf, Anbringung Dichtungen für Auslaufstutzen, Thermometer mit Ölstandanzeiger (Sondergerät), Erneuerung Zündkabel, Schläuche und Handgriffe, Neulackierung in Farbstellung RAL 3000 feuerrot.

2016: 18.01.2016 Inspektion UVV Gasanlage durch Firma Sieverding, Erneuung Thermoöl, Dichtungen und ein Brenner

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Kochkessel alters- und nutzungsbedingte Schäden aufweisen (Kratzspuren auf der Beschichtung und Abnutzung der Beschichtung, siehe auch anliegende Fotos).

 

Weitere vorhandene Dokumente sind Prüfbescheinigungen der Gaseinrichtung, eine Betriebsanleitung und eine Mappe mit Wartungsberichten. Diese werden beim Erwerb der Feldküche übergeben.

 

Anbauteile:

2x Seitenkiste

1x Gasgestell

 

Hinweis:

Eine Besichtigung der Feldküche kann nach erfolgter Absprache jederzeit am Standort in 26160 Bad Zwischenahn erfolgen (Telefon: 04403/9898-40; auch bei technischen Fragen). Die Versteigerung erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

 

Die Entrichtung des Höchstgebotes und die Abholung sollen innerhalb von 10 Tagen nach Auktionsende erfolgen. Eine Lieferung durch den Anbieter ist nicht möglich. 

 

Viel Erfolg bei der Auktion!!!


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Dreiberger Str. 2-4
  • PLZ / Ort: 26160 Bad Zwischenahn
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Krajewski, Telefon: 04488/56-2200
    Herr Sommer, Telefon: 04403/9898-40
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 16.01.2020 - 18:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 16.02.2020 - 18:14 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen