Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
21.01.2020 01:38:12 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 638643 / Charge: Fahrzeug

1 Citroen C3

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadtverwaltung Oelde -Vollstreckungsbehörde-
Höchstbieter: AK2012
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 38 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 2.350,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2982 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Citroen C3

Erstzulassung:            18.02.2010

 

Fahrzeug-ID:              VF7SC8HZCAA529677

 

Fahrzeugart:               Kleinwagen

 

Leistung:                     50 KW/68 PS

 

Kilometerstand:           -

 

Kraftstoffart:               Diesel

 

HU:                              02/2020

 

Getriebeart:                Schaltgetriebe

 

Klimatisierung:            ja

 

Farbe:                          schwarz

 

Anzahl der Türen:      5

 

Schadstoffklasse:       Euro 4

 

 

Die Pfandsache wird ohne Fahrzeugschlüssel angeboten.

 

 

 

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgte nach laienhafter Inaugenscheinnahme. Ein Gutachten/Wertermittlung liegt nicht vor.

 

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren:

 

Das Fahrzeug ist, wie auf den Bildern zu sehen von Innen in einem ordentlichen Zustand, obwohl der Wagen bis zur Pfändung einen längeren Zeitraum im öffentlichen Raum stand.

 

An der vorderen linken Seite hat der C3 einige Kratzer. Das Fahrzeug befindet sich in einem nicht aufbereiteten Zustand, somit können weitere Beschädigungen nicht ausgeschlossen werden.

 

 

Zu dem Kilometerstand und zur Fahrbereitschaft des Autos kann leider keine Angabe gemacht werden, da im Moment kein Schlüssel vorhanden ist. Dieser müsste dann gegebenen Falls nach Erteilung des Zuschlages von dem Erwerber bei Citroen erworben werden.

 

Die Abholung mit einem Transporter/Anhänger wird zur Vermeidung unnötiger Komplikationen vor Ort grundsätzlich empfohlen.

 

 

Die Besichtigung vor Gebotsabgabe wird ausdrücklich empfohlen.

 

Eine Besichtigung ist nach Rücksprache in der 51. Kw. bzw. in 2. Kw. bis einschließlich 10.01.2020 möglich!

 

 

 

Besondere Hinweise:

 

Gegenstand der Auktion ist ausschließlich der hier beschriebene Artikel (ein Citroen C3). Auf den beigefügten Fotos möglichweise weitere erkennbare Artikel sind nicht Gegenstand dieser Auktion!

 

 

Der Höchstbietende ist für die Öffnung des KFz vor Ort und in Anwesenheit eines Bediensteten der Vollstreckungsbehörde Oelde zuständig. Nach der Öffnung des Kfz wird die Person der Vollstreckungsbehörde das Auto nach unveräußerlichen Gegenständen/Substanzen durchsuchen. 

Der Verwertungsgegenstand ist spätestens 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten vom Erwerber bzw. einer entsprechend bevollmächtigten Person abzuholen, sofern im Einzelfall keine andere Regelung vereinbart ist. Ab dem 11 Tag fallen Standgebühren i. H. v. 8,00 € pro Tag an, die von dem Erwerber zu tragen sind. Neben der üblichen Überweisung, kann der/die Ersteher/in bei Abholung vor Ort bar zahlen.

 

Wir weisen darauf hin, dass keinerlei Verladehilfen zur Verfügung stehen. Der Erwerber verpflichtet sich für ein geeignetes Transportfahrzeug, Ladungssicherung, Transporthilfen und für das Einhalten der Vorschriften der Straßenverkehrsordnung (StVO) sowie der sonstigen Transportvorschriften bei Abholung Sorge zu tragen. 

 

Zur Versteigerung kommt nur der angebotene Gegenstand (ein Citroen C3), eventuell andere ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert.


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Ratsstiege 1
  • PLZ / Ort: 59302 Oelde
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Franke, Telefon: 02522/72/320
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 19.12.2019 - 15:35 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 15.01.2020 - 15:35 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen