Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
09.12.2019 21:39:02 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 634573

1 VW LT 2DM ehem. MTF

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadtverwaltung Nettetal
Höchstbieter: Notfallsanitäter
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 21 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 800,00 EUR
aktuelles Gebot: 4.250,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2592 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 VW LT 2DM ehem. MTF
HU: Aug. 2019
Getriebeart: Schaltgetriebe
Klimatisierung: nein
Farbe: rot
Lackierung: uni-Farben
Anzahl der Türen: 3/4
Schadstoffklasse: Euro 5

Angeboten wird ein, als Mannschaftstransportfahrzeug eingesetzter, VW Bus – 2DM.

Die Versteigerung des Fahrzeuges erfolgt ohne feuerwehrtechnische Sonderausstattung.

 

Das Schloss der Schiebetür zum Mannschaftsraum ist defekt und muss erneuert werden, da sich sonst die Türe nicht schließen lässt.

Am hinteren Radkasten der Beifahrerseite sind Korrisionsschäden erkennbar. Auf den Bildern sind in der geöffneten Beifahrertür stärkere Verschmutzungen zu erkennen.

Ansonsten ist das Fahrzeug in einem, seinem alten entsprechend, guten Zustand.

 

Das Fahrzeug befand sich bis August 2019 im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Nettetal.

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnisches Material, ohne Funk und ohne Sondersignalanlage angeboten. Hoheitszeichen sind zu entfernen.

 

Der TÜV des zu versteigernden Fahrzeuges ist seit August 2019 abgelaufen. Der Grund für die Versteigerung ist eine Ersatzbeschaffung.

 

 

 

Das Fahrzeug ist zum Zeitpunkt der Begutachtung nicht zugelassen.

 

Termine zur Fahrzeugbesichtigung / -Abholung sind mit dem Ansprechpartner zu vereinbaren.

Nach Auktionsende und nach Zahlungseingang erfolgt die Übergabe am genannten Ort.

Bezahlung und Abholung des Fahrzeugs muss innerhalb von 10 Tagen erfolgt sein.

 

Aus rechtlichen Gründen kann bei der Abholung und Verladung des Fahrzeugs keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Sicherung des Fahrzeugs ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung sowie die Beladung und Sicherung der Beladung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Grenzwaldstr. 18
  • PLZ / Ort: 41334 Nettetal
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Jörn Pachel, Telefon: 02153 - 898 3202
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 20.11.2019 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 04.12.2019 - 10:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen