Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
13.12.2019 17:43:20 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 634550

1 Löschgruppenfahrzeuge LF 16/12 Hochdruck Daimler Benz 1124 AF Automatik

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Augsburg, Amt für Brand- und Katastrophenschutz
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 25.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1653 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Löschgruppenfahrzeuge LF 16/12 Hochdruck Daimler Benz 1124 AF Automatik

Gegenstandsbeschreibung

 

Angeboten wird ein LF16/12 Hochdruck

 

Fahrzeugart:                                   So-KFZ

 

Aufbauart:                                       Löschfahrzeug, 4-türig

 

Fabrikat:                                          Mercedes-Benz/Ziegler

 

Baujahr:                                            1997

 

Nächste HU / SP:                              05.2021 / 05.2020

 

 

 

Allgemeine Fahrzeugbeschreibung / Hinweise:

 

Das Fahrzeug ist mit einer Feuerlöschkreiselpumpe FP16/8 Hochdruck mit 80 Meter Schnellangriffsschlauch der Firma Ziegler ausgestattet, sonstige feuerwehrtechnische Beladung ist NICHT Bestandteil der Auktion. Der Gesamtzustand des Fahrzeugs weist dem Alter, Laufleistung und Nutzung als Feuerwehrfahrzeug entsprechende Verschleiß- und Abnutzungsspuren auf. Kratzer, Lackschäden und Rost dem Alter gemäß vorhanden. Weitere Mängel, welche nicht erkannt wurden, können vorhanden sein. Die Stadt Augsburg ist Erstbesitzer und somit der einzige Halter des Fahrzeugs. Weitere Fahrzeugdaten können der Anlage (Fahrzeugdaten) entnommen werden.

 

Ein Wertgutachten für das Fahrzeug wurde nicht erstellt.

 

Die Sondersignalanlage darf nur durch Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben betrieben werden und muss beim Erwerb durch eine Privatperson zu deren Kosten außer Funktion gesetzt werden.

 

Das Fahrzeug ist funktionsfähig und verkehrssicher. Die nächste Hauptuntersuchung ist 05/2021 fällig, das Fahrzeug wurde regelmäßig durch die eigenen Werkstätten gewartet. Bis zur Außerdienststellung im September 2019 stand das Fahrzeug in einem Feuerwehrhaus. Es wird empfohlen das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Eine Besichtigung ist nach vorheriger Terminvereinbarung von Montag bis Freitag möglich. Eine Rücknahme des Fahrzeuges ist ausgeschlossen.

 

Das Fahrzeug muss in 86153 Augsburg, Berliner Allee 30 abgeholt werden. Die Fahrzeugübergabe mit Papieren und Schlüssel erfolgt nur nach bestätigter Zahlung.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Berliner Allee 30
  • Adresszusatz: Amt für Brand- und Katastrophenschutz
  • PLZ / Ort: 86153 Augsburg
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Rainer Bolik, Telefon: 0821 / 324-37113
    Herr Albert Kreutmayr, Telefon: 0821-324 37311
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 18.11.2019 - 14:22 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 09.12.2019 - 14:22 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen