Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
06.12.2019 09:31:33 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 634272 / Charge: S-2654

1 Kommandowagen - BMW 525d

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Landeshauptstadt Stuttgart - Branddirektion
Höchstbieter: Bauwert
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 25 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.250,00 EUR
aktuelles Gebot: 2.605,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 4328 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Kommandowagen - BMW 525d
HU: 03/2020
Getriebeart: Automatik
Klimatisierung: ja
Farbe: weiß / tagesleuchtrot
Lackierung: uni-Farben
Anzahl der Türen: 4/5
Schadstoffklasse: unbekannt

Fahrzeug- und Aufbauart:               SO.KFZ Kommandowagen

Typ:                                           560L

Hubraum:                                    2497 ccm

zul. Gesamtgewicht:                      2285 kg

Farbe:                                         tagesleuchtrot (RAL 3024) beklebt / alpinweiß

 

 

Ausstattung:

  • Sondersignalanlage
  • Navigationsgerät
  • Klimaanlage
  • 8-fach bereift

 

Zustand / Erkennbare Mängel:

  • befriedigender Allgemeinzustand
  • Fahrzeug fahrbereit
  • diverse Gebrauchsspuren / Beklebung stark ausgeblichen
  • Stoßfänger vorne rechts beschädigt
  • Funkanlage ausgebaut (diverse Öffnungen und Bohrlöcher sichtbar)
  • Spurstange VA rechts ausgeschlagen
  • schlechtes Startverhalten (kalt und warm)
  • Turbolader fördert Öl
  • Lichtmaschine defekt
  • Bremsschläuche sind auszutauschen

 

Eine Zustandsfeststellung der eigenen Fahrzeugwerkstatt liegen vor.

 

Das Fahrzeug wird abgemeldet übergeben. Der Zahlungseingang muss vor der Abholung erfolgt sein.

 

Es wird dringend empfohlen das Fahrzeug zu besichtigen. Die Besichtigung bzw. Abholung der Auktionsware am Lagerort kann jeweils am Montag-Freitag in der Zeit von 07:30 bis 12:00 und 14:00 bis 15:30 Uhr erfolgen. Vorherige telefonische Terminabsprache ist zwingend erforderlich.

 

Aus rechtlichen Gründen kann beim Verladen keine Unterstützung geleistet werden. Für die Beladung und die Befestigung der Geräte/Fahrzeuge ist selbst Sorge zu tragen. Der Ersteigerer hat die Abholung und die Beladung sowie die Ladungssicherung auf eigene Kosten und Gefahr zu organisieren, zu veranlassen und durchzuführen.

 

Bei einer zivilen Nachnutzung sind alle behördlichen Beschriftungen, Wappen sowie die Sondersignalanlage (Blaulicht und Signalhorn) vom Erwerber zu entfernen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Im Vogelsang 30
  • PLZ / Ort: 70197 Stuttgart
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Ansprechpartner:
    Herr Daniel Dolderer, Telefon: 0711/216-73311
    Herr Matthias Seiz, Telefon: 0711/216-73312
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 14.11.2019 - 11:45 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 29.11.2019 - 11:46 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen