Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
13.12.2019 16:18:26 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 634050 / Charge: vwnr-99-19-01

1 Volkswagen T4 Doppelkabine und Pritsche 2.4D - Bastlerfahrzeug

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Verwertungsstelle des Hauptzollamts Bielefeld
Höchstbieter: IGLandschaftsbau
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 15 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 400,00 EUR
aktuelles Gebot: 610,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2577 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Volkswagen T4 Doppelkabine und Pritsche 2.4D - Bastlerfahrzeug
  • Modell:VW T4 70X0D
  • LKW offener Kasten
  • Hubraum: 2370 ccm
  • Leistung:  57 kw
  • Erstzulassung: 14.10.1994  
  • FIN: Wv2ZZZ70ZSH018756
  • Kilometerstand: 436.327 km
  • Kraftstoffart: Diesel
  • HU: unbekannt
  • Getriebeart: Manuell
  • Farbe: oliv
  • Anzahl der Türen: 3
  • Anhängerkupplung
 

Detailbeschreibung Zustand:

 

Fahrzeug konnte nicht gestartet werden - Anlasser defekt

Batterie entladen/defekt

Reifen ohne Profil/porös

starke Nutzungs- und Gebrauchsspuren um das gesamte Fahrzeug (Kratzer, Dellen, Verschmutzung, Rost)

sehr stark verschmutzter Inneraum!

Ehemaliges Bundeswehr Fahrzeug

Sitze verschlissen

Kennzeichenbeleuchtung hinten links - defekt

Rundumleuchte orange funktioniert - Leuchtmittel Fahrerseite defekt 

Fensterheberkurbel Beifahrertür fehlt

Ladefläche inkl. Aufbau 

Die Ladefläche wird geleert

Der Aufbau der Ladefläche ist mit jeweils 2 Schrauben befestigt

Zubehör: Sicherungsnetz

Maße Ladefläche LxBxH: 214 x 184 x 38 (102 Aufbau) cm

 

 

  

Zu dem Fahrzeug liegen die Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II vor.

 

Es sind zwei Fahrzeugschlüssel vorhanden.

 

Versteigert wird nur das Fahrzeug, weitere auf den Bildern zu sehende Gegenstände gehören nicht zum Auktionsumfang.  

 

Das Fahrzeug ist nicht fahrbereit. Eine entsprechende Transportmöglichkeit ist bei Abholung erforderlich.

 

Die Beachtung zulassungsrechtlicher Bestimmungen obliegt allein dem Höchstbieter.

 

Besichtigung wird empfohlen und ist nach Terminabsprache in 32139 Spenge möglich. 

 

Weitere Bilder auf Anfrage. 

 

Bitte werfen Sie einen Blick auf weitere Auktionen unserer Dienststelle unter dem Suchbegriff "Verwertungsstelle des Hauptzollamts Bielefeld"
 

*************************************************************************
Wichtige Hinweise:
*************************************************************************
Abholung:

Die Abholung der Auktionsware am Lagerort kann jeweils am Montag-Donnerstag in der Zeit von 08:45 bis 14:45 Uhr und Freitags in der Zeit von 08:45 bis 13:00 Uhr erfolgen.
Vorherige Terminabsprache ist zwingend erforderlich. Die Abholung an Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen ist ausgeschlossen.

*************************************************************************
Telefonische Erreichbarkeit / E-Mail-Anfragen:

Die Verwertungsstelle Paderborn ist jeweils am Montag-Donnerstag in der Zeit von 08:45 bis 14:45 Uhr und Freitags in der Zeit von 08:45 bis 13:00 Uhr erreichbar.
Außerhalb dieser Zeiten können telefonische und schriftliche Anfragen nicht bearbeitet werden.

*************************************************************************


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: auf Anfrage beim Ansprechpartner
  • PLZ / Ort: 32139 Spenge
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Christian Bartsch, Telefon: 05251-87915-321 oder -0
    Herr Franz-Josef Grebe, Telefon: 05251-87915-120
    Herr Frank Sievers, Telefon: 05251/87915-154
    Herr Daniel Tietz, Telefon: 05251/87915-323
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 14.11.2019 - 13:42 Uhr
  • Auktion endete: Do., 12.12.2019 - 13:42 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen