Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
13.12.2019 16:35:52 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 633643 / Charge: 02/6103/19

1 Daimler-Benz 1019AF Tanklöschfahrzeug 16/25

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Hamm, Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Zivilschutz, Feuerwehr Hamm
Höchstbieter: DerSammler
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 28 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.100,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2659 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Daimler-Benz 1019AF Tanklöschfahrzeug 16/25

Angeboten wird hier ein Tanklöschfahrzeug 16/25 der Feuerwehr Hamm ohne Beladung

 

Hersteller: Daimler-Benz

Typ: 1019 AF

Erstzulassung:  19.04.1983

Nennleistung in KW/Nenndrehzahl:  141/2500

Kilometerstand: 33506

Leergewicht: 7890Kg

Zul. Gesamtgewicht: 12000Kg

Maße: Länge 7150mm, Breite 2500mm, Höhe 3090mm

Anzahl Sitzplätze: 9

Anhängelast bei Anhänger:

Mit Bremse: 2000Kg

Ohne Bremse: 1500Kg

Reifendimension vorn / hinten : 10 R 22,5 144/142 L / 10 R 22,5 144/142 L
Reifenfabrikat : Dunlop

Anzahl der Achsen : 2
Achslast vorn / hinten : 4700 kg / 7700 kg

HU / AU / SP : 09.2019 / 09.2019 / 09.2020

Kraftstoffart: Diesel

Höchstgeschwindigkeit: 97 Km/h

 

Das Fahrzeug ist ein außer Dienst gestelltes TLF 16/25 der Feuerwehr Hamm. Der Fahrzeugaufbau wurde durch die Firma Schlingmann gefertigt.

Das Fahrzeug wird ohne Beladung versteigert. Eine Zulassung für private oder gewerbliche Zwecke ist erst nach Rückbau der Sondersignalanlage und Änderung der Betriebserlaubnis möglich.

Die Funkanlage sowie die Martinhörner und der Martinkompressor sind demontiert und nicht Bestandteil der Auktion.

Der Ersteigerer verpflichtet sich außerdem, sämtliche Hoheitszeichen am Fahrzeug zu entfernen.

 

Das Fahrzeug wurde im September  2019 aufgrund eines undichten Hauptbremszylinders stillgelegt.  Das Fahrzeug hat dem alter entsprechende Gebrauchsspuren und Lackschäden.

Der Motor Springt sofort an und läuft.

Ein Wertgutachten ist  vorhanden (siehe Anhang). Die Betriebsstunden der Feuerlöschkreiselpumpe belaufen sich auf 442 Stunden, nicht wie im Gutachten beschrieben 44,2 Stunden.

Die Anzahl der im Fahrzeugschein eingetragenen Sitzplätze beträgt 9, nicht wie im Gutachten beschrieben 8.

 

Das Fahrzeug muss durch Überweisung gezahlt und nach Eingang des Geldbetrages innerhalb von 14 Tagen abgeholt werden.

Eine Besichtigung ist nach Terminabsprache möglich.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Römerstr. 44
  • Adresszusatz: Technisches Zentrum
  • PLZ / Ort: 59075 Hamm
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr A. Klesse, Telefon: 02381/903-340
    Herr J. Potthoff, Telefon: Jens.Potthoff@Stadt.Hamm.de
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 11.11.2019 - 09:00 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 09.12.2019 - 09:03 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen