Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
06.12.2019 02:37:03 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 633627 / Charge: N-ABD-19-0068

1 Breining Vergußkocher Mono 250 AFU

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Autobahndirektion Nordbayern
Höchstbieter: ABgmbh
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 42 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 3.950,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 719 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Breining Vergußkocher Mono 250 AFU

Fahrzeug- oder Geräteart: Maschine

Fahrzeug- oder Gerätehersteller: Breining

Fahrzeug- oder Gerätetyp: BitumenVergußkocher Mono 250 AFU

Bezeichnung / Art: Fugenvergußkocher

Kennzeichen: N-1144

Nächster TÜV / HU: September 2020

Fahrzeug ID: 9334

Baujahr: 1987

zul. Gesamtgewicht (kg): 1700 

Bereifung: 185 R 14C,  ca. Profiltiefe: 8 mm

Einsatzstunden: 2271

Betriebsstunden: 1495

 

Fahrzeug- oder Geräte Beschreibung 

 

Serienausstattung:

Der Rührwerkskocher Mono 250 AFU der Fa. Maschinen u. Fahrzeugbau Breinig ist auf ein Einachsfahrgestell 80km/h  mit höhenverstellbarer Zugdeichsel für Lkw (Zugöse) aufgebaut.  Kesselinhalt 250 Ltr. Ausgestattet mit einem Motor zum Betreiben des Rührwerks. 2 Kreis Bremsanlage, Gasbrenner mit Schlauch, Vergußschlauch mit Vergußlanze,       

 

Sonderausstattung:

Duomatik Bremsanschluß.

 

Festgestellte wertbeeinflussende Faktoren ( F.w.Faktoren ) Beschreibung:

Die Verzahnung für die Höhenverstellung der Zugeinrichtung ist verschlissen. Dadurch kann der Anhänger nicht mehr an einem Zugfahrzeug mitgeführt werden. Der Druckluftkompressor ist defekt. Die Bitumen-Temperaturanzeige ist ohne Funktion. Lack und Rostschäden am Rahmen, Felgen, Achse und Aufbau sind vorhanden. Teerkocher, Motor, Hydraulik und Rührwerk sind in Ordnung. 

Vor Angebotsabgabe ist es angeraten, das Gerät zu besichtigen.

 

Eine Besichtigung und Abholung ist nur nach telefonischer Terminabsprache mit der Autobahnmeisterei, 

Mo-Do von 08:00-15:00 Uhr möglich. 

 

Hinweis: Aus verwaltungstechnischen Gründen ist eine Barzahlung am Abholort nicht möglich.

Aus versicherungstechnischen Gründen kann keinerlei Verladehilfe gewährt werden.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: An der Autobahn 1
  • Adresszusatz: Autobahnmeisterei Herrieden
  • PLZ / Ort: 91567 Herrieden
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Brenner, Telefon: +49-9825-9237-334
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 11.11.2019 - 20:35 Uhr
  • Auktion endete: Mo., 25.11.2019 - 20:58 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen