Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
09.12.2019 21:36:45 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 633099

1 Fendt Geräteträger Typ 380 GKA Turbo Kommunal

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Gemeinde Jesteburg
Höchstbieter: Moumout
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 20 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 20.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 30.200,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 4017 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Fendt Geräteträger Typ 380 GKA Turbo Kommunal

Fendt GT 380 GKA mit großer Kabine in Komunalausführung.

 

Bj 04.2001

Betriebsstunden/Hektar 13932.

KW 70/PS 95.

Tüv 05.2021.

Höchstgeschwindigkeit 40 km/h.

Front- und Heckkraftheber Kategorie 2.

Die Front- und Heckhydraulik können unabhängig voneinander genutzt werden, ebenfalls sind zwei Zahnradpumpen mit zwei getrennten Kreisläufen vorhanden. Die erste Zahnradpumpe fördert 40 l/min bei 180 bar, die Pumpe des zweiten Hydraulikkreislaufs schafft 28 l/min bei einem Arbeitsdruck von 180 bar.

Der 380 GKA Geräteträger bringt es auf 4.480 kg Eigengewicht, so bleiben bei 7.500 kg zulässigem Gesamtgewicht noch 3.020 kg für zusätzliche Last übrig. Die Abmessungen belaufen sich auf 4,29 m Länge, 2,15 m Breite und 2,74 m in der Höhe. Der Radstand von 2,55 m gibt dem Fendt 380 GKA eine gute Standsicherheit.

Der Frontlader mit Schaufel benötigt dringen neue Bolzen und Buchsen.

Eine zwei Kreis Bremsdruckluftanlage ist vorhanden.

Ein Zwischenachsplanierschild ist ebenfalls vorhanden, funktionstüchtig und wurde auch bei Wegehobelarbeiten genutzt.

Die Reifen Vorne wurden 06.2018 erneuert. Die Reifen hinten weisen noch 60% Profil auf.

Die Kupplung wurde in 08.2018 erneuert.

Eine Motorinstandsetzung wurde bei 13.504 Betriebsstunden/Hektar durchgeführt.

Alle Inspektionen wurden immer regelmäßig durchgeführt, letzte bei 13.000 Std.

Eine Standheizung ist vorhanden, eine Klimaanlage leider nicht.
Zuschaltbares Allrad, zuschaltbare Sperre, Doppelkupplung und das Fahrerhaus kippbar sind serienmäßig bei diesen Trecker.

 

Der Gesammteindruck des Treckes bekommt von mir die Note 4. Die Pflege lässt durch wechselnde Fahrer zu wünschen übrig. Der Schlepper hat durch seinen Winterdiensteinsatz an vielen Stellen Rostauffälligkeiten. Die Lackierung wurde nie erneuert und weißt ebenfalls an vielen Stellen Abplatzungen auf.

Eine Vorabbesichtigung des Treckers ist jederzeit möglich. 


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Schützenstr. 41
  • Adresszusatz: Bauhof
  • PLZ / Ort: 21266 Jesteburg
  • Bundesland: Niedersachsen
  • Ansprechpartner:
    Herr Michael Siller, Telefon: 01629762993
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 13.11.2019 - 01:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 04.12.2019 - 01:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen