Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
10.12.2019 05:32:16 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 632956

1 Einsatzleitwagen 1, Fahrgestellt VW T4 7DB, Ausbau Esser

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Dormagen, Feuerwehr und Rettungsdienst
Höchstbieter: Svenson
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 34 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 8.199,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2119 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Einsatzleitwagen 1, Fahrgestellt VW T4 7DB, Ausbau Esser

Historie:

 

Das Fahrzeug wurde nach der Aussonderung aus dem Einsatzdienst, aufgrund einer Neubeschaffung, seit Mitte Oktober 2019 nicht mehr genutzt. 

 

 

Eckdaten:

 

Fahrgestell:         Volkswagen T4 2.5 TDI

Ident.Nr.:            WV2ZZZ70Z2H088102

Ausbau:              Esser Sonderausbauten

Fahrzeugart:        Einsatzleitwagen 1

Erstzulassung:     19.07.2002

Kilometerstand:    60.000 km

Leistung:            75 kW

Kraftstoffart:       Diesel

Getriebeart:        Automatikgetriebe

Zul. Gesamtm.:    2.890 kg (4.500 kg zulässige Gesamtemasse des Zuges im Anhängerbetrieb)

Plätze:               4

 

 

TÜV:


Die nächste Hauptuntersuchung ist in 07/2020 fällig. Die letzte Hauptuntersuchung zeigte keine Mängel.

 

 

Zustand und Bekannte Schäden:


Das Fahrzeug weißt aufgrund des Alters und der Nutzung rundherum Abnutzungsspuren auf.

 

Kratzer und Striemen im Lack, insebesondere an den weissen Teilen.

 

Kleine Kratzer und fehlende Stücke an der Reflexfolie bzw. Konturbeklebung.

 

Das Geschränk und der Arbeitstisch weisen aufgrund der Nutzung Kratzer und Schrammen auf.

 

Fahrer- und Mannschaftsraum sind nicht gereinigt, es finden sich Spuren von Stiefeln in Form von Striemen überall im Bodenbereich.

 

Die Sitzpolster sind entsprechend ihres Alters und der Nutzung verschlissen.

 

Bei einbau der Frontblitzer wurde der Kühlergrill bearbeitet und teilweise Lamellen entfernt.

 

 

Angebotsumfang:

 
Das Fahrzeug wird OHNE feuerwehrtechnische Beladung und Funkausrüstung Angeboten. Verbindungen und Leitungen verbleiben jedoch im Fahrzeug.

Halterungen für entsprechendes Gerät werden vor der Abgabe entfernt, sofern diese für die Feuerwehr Dormagen weiterhin von Nutzen sind.
Eine Abmeldung ist bereits erfolgt, das Fahrzeug ist jedoch Fahrbereit.

 

 

Sollte das Fahrzeug gewerblich oder privat genutzt werden, ist die Betriebserlaubnis entsprechend zu ändern. Eine Zulassung für gewerbliche oder private Zwecke ist erst nach Rückbau der Sondersignalanlage möglich. Bitte klären sie dies vor einer Angebotsabgabe mit Ihrer Zulassungsstelle.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Kieler Str. 10
  • Adresszusatz: Feuerwache der Feuerwehr
  • PLZ / Ort: 41540 Dormagen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Marco Schmidt, Telefon: 02133/257 132
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Di., 05.11.2019 - 12:00 Uhr
  • Auktion endete: Di., 26.11.2019 - 12:05 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen