Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
09.12.2019 21:28:13 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 631029 / Charge: 3712.04 UAZ Steinbach

1 UAZ MTW Mannschaftstransportwagen Feuerwehr

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadtverwaltung Rothenburg/O.L.
Höchstbieter: Max2017
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 59 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.200,00 EUR
aktuelles Gebot: 8.400,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 11844 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 UAZ MTW Mannschaftstransportwagen Feuerwehr

Feuerwehrfahrzeug UAZ

 

Es handelt sich um ein ausgemustertes Sonder-KFZ-Löschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Steinbach der Stadt Rothenburg/O.L.

 

Fabrikat:                          UAZ YA3-31512-01

 

Aufbauhersteller:              UdSSR/ Rußland

 

Aufbauart:                       Mannschaftstransportwagen

 

Erstzulassung:                  01.07.1989

 

km-Stand:                       14.183 km

 

Getriebe:                         4-Gang

 

Kraftstoff:                        Benzin

 

Sitzplätze:                        7

 

Allrad:                              ja

 

Untersetzung :                  ja

 

Sperre:                             ja

 

Anhängerkupplung:           ja

 

Zulässiges Gesamtgewicht (F1, F2): 2.150 kg

 

Leergewicht (G):               1.540 kg

 

Gesamtmaße:                   Länge 4.025 mm, Breite 1.785 mm, Höhe 2.015 mm

 

TÜV:                                nein (Ablauf 11/2018)

 

 

 

Allgemeinzustand:

 

Aufgrund des Alters weist das Fahrzeug Einbau- und Gebrauchsspuren auf.

 

Die Karosserie ist nicht beschädigt.

 

Das Fahrzeug befindet sich in einem fahrbereiten Zustand, der Anlasser und das Verdeck wurden im Jahr 2017 und die Reifen im Jahr 2018 erneuert.

 

Bekannte Mängel des Fahrzeuges:

 

- ein Tank ist im oberen Bereich undicht

- Bremsen müssen erneuert werden (sind noch verkehrssicher, ausreichend für Abholung des Fahrzeuges).

 

  

Fahrzeugpapiere und Schlüssel vorhanden.

 

 

Es liegen keine Wertgutachten vor, daher wird empfohlen, das Fahrzeug vor Angebotsabgabe zu besichtigen.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Zulassung und den Betrieb des Fahrzeuges mit Sondersignalanlage geltende Rechtsvorschriften einzuhalten sind und der Erwerber ggf. den Ausbau der Sondersignale sowie die Entfernung der Schriftzüge auf eigene Kosten vorzunehmen hat.

 

Das Fahrzeug wird abgemeldet übergeben.

 

Das Fahrzeug ist spätestens 14 Tage nach Ende der Auktion in Rothenburg/O.L. nach vorheriger Terminvereinbarung abzuholen.

 

Die Übergabe erfolgt erst nach Zahlungseingang.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Mittelweg 9a
  • PLZ / Ort: 02929 Rothenburg/O.L.
  • Bundesland: Sachsen
  • Ansprechpartner:
    Frau Kerstin Zinke, Telefon: 035891/772-24
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: So., 10.11.2019 - 19:00 Uhr
  • Auktion endete: So., 24.11.2019 - 19:15 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen