Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
17.11.2019 08:41:01 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 630883 / Charge: vwnr-19-19-07

1 Satz Gedenkmünzen 25 Pfening 1921 Deutschland ,75 Pfening 1921 Deutschland , 25 Pfening 1921 Deutschland Schwarz , 50 Pfening 1921 Deutschland Schwarz, Notgeld " Höhr bei Koblenz "

Anbieter: Verwertungsstelle des Hauptzollamts Bielefeld
Höchstbieter: Jojaju
verbleibende Zeit: 4 Tage 6 Std. 13 Min.
Anzahl der Gebote: 7 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 40,00 EUR
aktuelles Gebot: 103,00 EUR
Gebotserhöhung: 10,00 EUR
Minimalgebot: 113,00 EUR
Diese Auktion wurde 657 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Satz Gedenkmünzen 25 Pfening 1921 Deutschland ,75 Pfening 1921 Deutschland , 25 Pfening 1921 Deutschland Schwarz , 50 Pfening 1921 Deutschland Schwarz, Notgeld " Höhr bei Koblenz "

im Detail:

 

  • 1   Münze 1921 Vorderseite 25  Pfennig Notgeld Gemeinde Höhr / Coblenz / Rückseite Geh ich in Scherben wirst Glück Du ererben / Material: Mineralisch, Durchmesser 30,00 mm
  • 1   Münze 1921 Vorderseite 75  Pfennig Notgeld Gemeinde Höhr / Coblenz im Kannenbäckerland / Rückseite Gott der Schöpfer war der erste Töpfer / Material: Mineralisch, Durchmesser 35,00 mm
  • 1   Münze 1921 schwarz  Vorderseite 25  Pfennig Notgeld Gemeinde Höhr / Coblenz / Rückseite Geh ich in Scherben wirst Glück Du ererben / Material: Mineralisch , Durchmesser 30,00 mm
  • 1   Münze 1921 schwarz  Vorderseite 50  Pfennig Notgeld Gemeinde Höhr / Coblenz / Rückseite Jahreszahl 1921 / Material: Mineralisch, Durchmesser 30,00 mm
  • 1   Originaletui  Kannenbäcker - Notgeld der Töpferzentrale HÖHR bei Coblenz im Kannenbäckerland

  

Die Münzen weisen übliche Gebrauchsspuren wie z.B. verschlissene/ verkratzte Oberflächen auf.

Das Originaletui ist in einem gebrauchten Zustand und weist Gebrauchspuren wie z.B. Verschmutzungen, verschlissene Kanten und Kratzer auf.  

 

 

(Details siehe Lichtbilder

 

Besichtigung ist nach Rücksprache möglich und wird empfohlen.


*************************************************************************
Wichtige Hinweise:
*************************************************************************
Abholung:

Die Abholung der Auktionsware am Lagerort kann jeweils am Montag-Donnerstag in der Zeit von 08:45 bis 14:45 Uhr und Freitags in der Zeit von 08:45 bis 13:00 Uhr erfolgen.
Vorherige Terminabsprache ist zwingend erforderlich. Die Abholung an Samstagen, sowie an Sonn- und Feiertagen ist ausgeschlossen.

Telefonische Erreichbarkeit / E-Mail-Anfragen:

Die Verwertungsstelle Paderborn ist jeweils am Montag-Donnerstag in der Zeit von 08:45 bis 14:45 Uhr und Freitags in der Zeit von 08:45 bis 13:00 Uhr erreichbar.
Außerhalb dieser Zeiten können telefonische und schriftliche Anfragen nicht bearbeitet werden.

*************************************************************************


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Am Hoppenhof 30
  • PLZ / Ort: 33104 Paderborn
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Christian Bartsch, Telefon: 05251-87915-321 oder -0
    Herr Franz-Josef Grebe, Telefon: 05251-87915-120
    Herr Frank Sievers, Telefon: 05251/87915-154
    Herr Daniel Tietz, Telefon: 05251/87915-323
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 21.10.2019 - 14:55 Uhr
  • Auktion endet: Do., 21.11.2019 - 14:55 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen