Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
10.12.2019 06:20:55 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 629309 / Charge: H639

1 Piaggio Porter S90 Heckkipper

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Landshut - Bauamtliche Betriebe
Höchstbieter: wasserski_nicki
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 5.100,00 EUR
aktuelles Gebot: 5.100,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 824 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Piaggio Porter S90 Heckkipper

Hersteller: Piaggio

EZ.: 12/2014

Kilometerstand: 59426 km

Leistung: 52 kW

Kraftstoff: Benzin

Schadstoffklasse: EURO 5

HU/AU: 12/2020

Getriebeart: 5 Gang Handschaltgetriebe

Antrieb: Hinterradantrieb

Zulässiges Gesamtgewicht:2000 kg

Leergewicht: 800 kg

Heckkipper

Seiten-und Heckbordwand klappbar

Ladefläche Länge/Breite: ca.1730mm / 1400mm

Bordwandhöhe seitlich und vorne: ca.700 mm

Bordwandhöhe hinten: ca. 400 mm

Sitzheizung Fahrersitz

beheizbare Außenspiegel

Anhängerkupplung 7 polig

 

Zustand: gebraucht, normale Gebrauchsspuren (Kratzer, kleine Dellen)

 

Achtung:  Motor ruckelt zeitweise, Reparierter Frontschaden vorne links.

Der Unfallschaden wurde durch einen Karosseriefachbetrieb instandgesetzt.

 

Das Fahrzeug stammt aus erster Hand und wurde im Kommunalbetrieb eingesetzt. Bis zur Außerbetriebsetzung (am 18.09.2019) war das Fahrzeug im täglichen Einsatz, es wird aufgrund einer Ersatzbeschaffung veräußert. Die Fahrzeugpapiere und -schlüssel sind vorhanden. Es liegt kein Wertgutachten vor, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internetrecherche. Die Fahrzeugbeschreibung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, die Gewähr auf Vollständigkeit besteht nicht. Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme bzw. an Hand der Daten aus den Fahrzeugpapieren/ Zulassungsdaten. Das Fahrzeug ist funktionsfähig und fahrbereit.


Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

Abholung des Fahrzeuges erst nach Zahlungseingang und Terminvereinbarung möglich.

Verladung und Ladungssicherung ist durch den Auftragsnehmer vorzunehmen.

Bezahlung nur durch Überweisung.

Das Fahrzeug muss innerhalb von 21 Werktagen (Montag bis Donnerstag von 8 - 15 und Freitag von 8 - 12 Uhr) nach Bestätigung des Zahlungseingangs abgeholt werden! Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Es fallen danach Standgebühren i. H. v. 5,00 € pro Tag an, die vom Erwerber zu tragen sind. Sollte das Fahrzeug innerhalb der (in Ausnahmefällen verlängerten) Frist nicht vollständig bezahlt und abgeholt sein, wird es nach den AGB der Zoll-Auktion neu versteigert und ggf. Schadensersatz (§ 6 der AGB) eingefordert.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Äußere Parkstr. 1
  • PLZ / Ort: 84032 Altdorf
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Lothar Windbichler, Telefon: 0871/881342
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Di., 08.10.2019 - 12:15 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 18.10.2019 - 12:15 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen