Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.11.2019 08:07:17 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 628407

1 Tanklöschfahrzeug 24/50 - Schlingmann

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Bad Oeynhausen - Der Bürgermeister, Feuer- und Rettungswache
Höchstbieter: Zepelin
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 102 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 10.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 23.800,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 3066 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Tanklöschfahrzeug 24/50 - Schlingmann

Typ: Tanklöschfahrzeug 24/50

Fahrgestell: Daimler - Mercedes Benz 1625 AK

Aufbau: Fa. Schlingmann

Erstzulassung: 06.10.1988

AU/HU: 09/2021

SP: 09/2020

Kraftstoff: Diesel

Laufleistung: 47.000 km

Motorleistung: 184 kW

Hubraum: 14.517 ccm

Getriebe: manuelle Schaltung

Außerbetriebsetzung: 25.09.2019

Bereifung hinten: von 2010 (Kilometerstand: ~ 39.000 km)

Bereifung vorne: von 2011 (Kilometerstand: ~ 41.000 km)

Pumpe: funktionsfähig - in Ordnung (650 Betriebsstunden)

 

 

Das Tanklöschfahrzeug wird gemäß den Fotos veräußert; weitere Beladung ist nicht Gegenstand der Auktion - die Funkanlage wurde ausgebaut.

 

Ehemaliges Einsatzfahrzeug der Stadt Bad Oeynhausen mit feuerwehrtechnischen Einbauten.

Das Fahrzeug ist in diesem Zustand nur durch Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz zulassungsfähig. Für eine gewerbliche oder private Nutzung muss der Rückbau der Sondersignalanlage mit anschließender Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erfolgen.

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet, aber uneingeschränkt fahrbereit.

 

Ein Wertgutachten wurde für das Fahrzeug nicht erstellt.

 

Das Fahrzeug weist nutzungsbedingte und altersentsprechende Gebrauchsspuren auf, wie z.B. Kratzer, Dellen oder auch Bohrlöcher von entfernten Halterungen u.ä. .

Vor Gebotsabgabe wird die Besichtigung des Fahrzeuges nach vorheriger Terminabsprache empfohlen - das Fahrzeug wird versteigert wie besichtigt bzw. wie hätte besichtigt werden können.

 

Die notwendigen Papiere für die Fahrzeugübergabe liegen vor - Fahgrzeugschein, Fahrzeugbrief, Schlüssel, Nachweise HU/AU.

 

Das Fahrzeug ist innerhalb von 14 Tagen nach Auktionsende abzuholen.

 

Eine Übergabe erfolgt nur nach bestätigter Überweisung oder nachgewiesener Bareinzahlung während der regulären Öffnungszeiten der Stadtkasse.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Königstr. 37
  • Adresszusatz: Feuer- und Rettungswache
  • PLZ / Ort: 32547 Bad Oeynhausen
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Fritz Kreie, Telefon: +49 (0) 5731 152 151
    Herr Dieter Palm, Telefon: +49 (0) 5731 152 134
    Herr Falk Ueckermann, Telefon: +49 (0) 5731 152 138
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 27.09.2019 - 11:11 Uhr
  • Auktion endete: Do., 17.10.2019 - 11:34 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen