Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
19.10.2019 06:16:32 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 628011

1 Medienversorgungssystem, Deckensystem inkl. Schaltschrank und Beleuchtungsleisten Hemling LS TopFelx, gebraucht

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Vogelsbergkreis - Der Kreisausschuss - Kreiskasse
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 5.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1013 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Medienversorgungssystem, Deckensystem inkl. Schaltschrank und Beleuchtungsleisten Hemling LS TopFelx, gebraucht

Beschreibung:

 

Wir bieten hier ein demontiertes Medienversorgungssystem (Deckensystem) der Fa. Laborbausysteme Hemling des Typs LS TopFelx an. Das System war im Naturwissenschaftsbereich einer Schule montiert (siehe Bilder). Das System wird im demontierten Zustand angeboten (siehe Bilder). Das System besteht aus insgesamt 3 höhneverstellbaren Medienstationen sowie 11 m Versorgungskanal und 6 Deckenhalterungen. Zudem gehören die passenden Deckenleuchten (28 m) zu diesem System. Die Leuchten sind dimmbar, Die Steuereinheit als Zentraleinspeisung inkl. Wandschrank gehört ebenfalls zum Set.

 

Das Medienversorgungssystem wurde in 2009 neu beschafft. Der Neupreis des Systems lag bei ca. 27.000 €.

 

Hersteller: Laborbau Systeme Hemling

Typ: LS TopFLEX Flexibles Medienversorgungssystem

Alter: 2009

 

Angeboten werden die auf den Bildern zu entnehmenden Elemente. Diese müssen selbst abgeholt werden. Konkret gehören folgende Gegenstände zum System:

 

3 höhneverstellbaren Medienstationen (inkl. Arm sowie Ausgangselement und zugehörigem flexiblem Kabelkanal und eigenen Deckenbefestigungen), Höhenverstellung bis zu 600 mm ab Deckenkonstruktion, die Medienstationen sind zweiseitig nutzbar (siehe Bilder), die ANschlussleitungen sind ebenfalls enthalten

 

1 Wandschrank mit integrierter Steuereinheit zur zentralen Bedienung der Medienstationen (Maße: 640 mm breit, 488 mm tief, 2738 mm hoch), die Einheit ist vollständig im Holzkorpus untergebracht

 

11 m Versorgungskanal, der für die Zuleitung zu den Medienstationen verwendt wird. Der Kanal kann flexibel zwischen den Deckenhalterungen verlegt werden.

 

6 Deckenhalterungen Metall über die das System neben den Befestigungen der Mediensysteme an der Decke befestigt wird.

 

28 m Deckenleuchten, die bedarfsgerecht an den Deckenhalterungen angebracht werden können. Es handelt sich um dimmbare Deckenleuchten inkl. Röhren.

 

Bei dem hier angebotenen Medienversorgungssystem handelt es sich um ein ausgesondertes System welches im Naturwissenschaftsbereich einer Förderschule im Einsatz war. Dieses ist derzeit im komplett demontierten Zustand eingelagert. Da das System wenig genutzt wurde, weist es keine grßeren Gebrauchsspuren auf. Durch die IEnlagerung sind lediglich kleine Kratzer am Gehäuse vorhanden, die jedoch kaum sichtbar sind.

 

Das gesamte System entspricht den gem. DIN 58125 geforderten Voraussetzungen für Schulbau.Alle Komponenten (Zentraleinspeisung, Leuchten, Medienstationen) besitzen die CE-Kennzeichnung.

 

Eine Zeichnung über den bisherigen Einsatz des Systems ist als Sonderdokument beigefügt. Das Bild 10 zeigt das System entsprechend der Zeichnung im Zustand vor der Demontage (Das System wird, wie beschrieben in demontiertem Zustand zur Selbstabholung angeboten).

 

Fragen zum System beantwortet Ihnen das Amt für Schulen und Liegenschaften in Alsfeld, Herr Matthias Röse unter der Telefonnummer: 06631 / 792-7627.

 

Besichtigungen sind nach tel. Vereinbarung möglich.

 

 

Sonstiges:


Eine eingehende Untersuchung des Systems erfolgte nicht.

 

Reparaturen bzw. Wartungen wurden immer von Fachwerkstätten durchgeführt.

 

 

Es wird empfohlen das System vor Gebotsabgabe zu besichtigen. Spätere Reklamationen und Nachverhandlungen sind ausgeschlossen.

 

 

Informationen zur Zahlungs- und Abholfrist:


Nach Auktionsende und nach Zahlungseingang erfolgt die Übergabe am genannten Ort. Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 14 Tagen erfolgt sein! Ab dem 15. Tag werden Standgebühren in Höhe von 10,- Euro pro Tag erhoben.

 

 

Sollten die Gegenstände verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird!

 

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann bei Übergabe kein Personal oder Gerät zur Verfügung gestellt werden! Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er mit den gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

 

 

Bieten Sie nicht, wenn Sie den Geldbetrag nicht aufbringen, oder die Ware nicht abholen können!

 

 

Die Versteigerungsbedingungen sind bindend.

 

 

Besichtigungen und Abholung nur nach Terminvereinbarung!


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: An der Wascherde 26
  • PLZ / Ort: 36341 Lauterbach (Hessen)
  • Bundesland: Hessen
  • Ansprechpartner:
    Herr Matthias Röse, Telefon: 06631/792-7627
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Sa., 21.09.2019 - 18:45 Uhr
  • Auktion endete: So., 13.10.2019 - 18:45 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen