Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.11.2019 08:09:17 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 627478

1 Tragkraftspritzenfahrzeug Ford VHL

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Gemeinde Waltenhofen
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 6.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 3223 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritzenfahrzeug Ford VHL

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug

Fahrzeughersteller: Ford

Typ: VHL

Kilometerstand: 24.943 km

Erstzulassung: 17.12.1981

Hubraum: 1.954 cm³

Kraftstoffart: Benzin

Leistung: 57 kW

Getriebe: Schaltgetriebe

Nächste HU: 11/2019

Außenfarbe: Rot

Sitzplätze: 6

 

Das Fahrzeug Ford Transit TSF wurde im Rahmen einer Ersatzbeschaffung im Juli 2015 außer Dienst gestellt und wurde seitdem nur wenig bewegt.

 

Es weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren auf: Abnutzungserscheinungen an der Inneneinrichtung (Sitzbezüge abgenutzt, kleinere Kratzer an der Innenausstattung), Farbunterschiede aufgrund von UV-Einwirkungen am Lack und kleinere Rostansätze bzw. Dellen ohne Durchrostung.

 

TÜV geht noch bis 11/2019, sollte aber keinerlei Problem darstellen.

Kein Wartungsstau, ein Ölwechsel wäre zu empfehlen und der Motor sollte abgedichtet werden. Am Fahrzeug ist bisher nicht geschweißt worden.

 

Momentan ist das Fahrzeug noch angemeldet und fahrbereit, wird aber abgemeldet übergeben. Eine vorherige Besichtigung und Probefahrt ist nach Terminvereinbarung möglich und gewünscht.

 

Das Fahrzeug wird ohne feuerwehrtechnisches Zubehör (Funkgerät, Pumpe, Kamera oder jeglicher Beladung) angeboten.

 

Ein Rückbau der Sondersignalanlage wurde zum Teil getätigt und ist im Falle der Nichtberechtigung nach gesetzlichen Vorgaben zu entfernen. Im Innenraum sind noch teilweise Halterungen für eine feuerwehrtechnische Beladung verbaut. Auf dem Dach ist der Aufbau für eine 2-teilige Steckleiter vorhanden. Der Ersteigerer verpflichtet sich nach Erwerb sämtliche Beschriftungen und Hoheitszeichen vom Fahrzeug zu entfernen.

 

Das Fahrzeug wird versteigert wie besichtigt bzw. wie hätte besichtigt werden können.

 

Das Fahrzeug ist innerhalb von zwei Wochen nach Auktionsende und vollständiger Bezahlung abzuholen. Eine Mithilfe beim Verladen des Fahrzeugs kann aus versicherungstechnischen Gründen nicht erfolgen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Bahnhofstr. 17
  • PLZ / Ort: 87448 Waltenhofen
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Frau Lucia Faßmann, Telefon: 08303/79-42
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 26.09.2019 - 11:00 Uhr
  • Auktion endete: Do., 17.10.2019 - 11:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen