Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
18.10.2019 13:32:50 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 627174 / Charge: ms-027-2019

1 Jaguar S-Type

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Münster - Stadtkasse
Höchstbieter: Yann007
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 12 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 500,00 EUR
aktuelles Gebot: 1.250,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 4140 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Jaguar S-Type
HU: 09/2018
Getriebeart: Schaltgetriebe
Klimatisierung: ja
Farbe: schwarz
Lackierung: unbekannt
Anzahl der Türen: 4/5
Schadstoffklasse: Euro 3

Das Fahrzeug ist mit einem Schiebedach ausgestattet.

 

Über die Fahrbereitschaft kann keine Aussage getroffen werden, da kein Fahrzeugschlüssel vorhanden ist.

An dem Fahrzeug sind Kratzer (siehe Foto Nr. 10) vorhanden.  Auf der Motorhaube befinden sich alltagsbedingte Gebrauchsspuren (kleine Steinschläge).

 

Fahrzeugschlüssel, Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II liegen nicht vor.

 

Aufgrund des fehlenden Fahrzeugschlüssels kann keine Angabe zum Kilometerstand gemacht werden. (159.000 km in 09/17 s. Foto Nr.  9)

 

Das Fahrzeug kann nach Rücksprache besichtigt werden. Eine Besichtigung wird empfohlen.

 

Die anfallenden Standkosten in Höhe von 10,00 € ab dem 11. Tag sind vom Erwerber/Ersteher zu tragen.

 

Ansprechpartner bei der Vollstreckungsbehörde der Stadt Münster ist Herr Lütkehermölle Tel. 0251/492-2166 E-Mail: luetkehermoelle@stadt-muenster.de


(Pfandsache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Hammer Str. 355
  • PLZ / Ort: 48153 Münster
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Lütkehermölle, Telefon: 0251 4922166
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 18.09.2019 - 14:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 25.09.2019 - 14:06 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen