Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.10.2019 06:26:26 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 626960 / Charge: 32589

1 Skoda Oktavia Kombi 110PS TDI

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Polizeipräsidium Trier, Sachbereich 22
Höchstbieter: FULA_74
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 2 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 1.350,00 EUR
aktuelles Gebot: 1.400,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1643 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Skoda Oktavia Kombi 110PS TDI
HU: 03.2020
Getriebeart: Schaltgetriebe
Klimatisierung: ja
Farbe: schwarz
Lackierung: uni-Farben
Anzahl der Türen: 4/5
Schadstoffklasse: Euro 3

Skoda Oktavia I (1U) Kombi:

- 81KW / 110 PS TDI

- Klimaanlage

- Fahrersitz neu aufgepolstert

- 4 Sommerreifen auf Fahrzeug (Alufelgen), 4 Winterreifen anbei (Stahlfelgen)

- Das Fahrzeug ist ein ehemaliges Polizeieinsatzfahrzeug: Es hat diverse Beschädigungen (Löcher, Bruchstellen) an Verkleidungsteilen im Innen- und Kofferraum bedingt durch den Ein- und Ausbau der polizeitypischen Ausstattung. Das Fahrzeug hat diverse Vorschäden erlitten, welche aber allesamt instand gesetzt wurden. Der Lack hat viele, teilweise bis auf die Grundierung abgetragene Lackschäden (Kratzer, Schrammer).

- Das Fahrzeug ist fahrbereit und kann mit Kurzzeitkennzeichen auf eigener Achse bewegt werden. Es muss bei Abholung bar bezahlt werden. Im Falle einer Verladung kann aus haftungsrechtlichen Gründen nicht geholfen werden!

- Es wird eine vorherige Besichtigung empfohlen, diese kann telefonisch terminiert werden.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Südallee 3
  • PLZ / Ort: 54290 Trier
  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Ansprechpartner:
    Herr Achim Reuter, Telefon: 0651/9779-3920
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung
  • Auktion startete: Di., 17.09.2019 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Di., 24.09.2019 - 10:04 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen