Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.10.2019 02:44:41 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 626876 / Charge: UL/01/2019

1 Tragkraftspritzenfahrzeug Daimler-Benz 602 KA

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Magistrat der Stadt Ulrichstein
Höchstbieter: Baluba
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 49 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.800,00 EUR
aktuelles Gebot: 8.333,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1771 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Tragkraftspritzenfahrzeug Daimler-Benz 602 KA

Bezeichnung: Tragkraftspritzenfahrzeug

Ident Nr.: WDB60206710831405

 

Aufbauhersteller: Bachert

 

Fahrzeugtyp: TSF

 

Besatzung: 1/5 Staffelbesatzung

 

Zulässiges Gesamtgeweicht: 3500 kg

 

Leergewicht: 2100 kg

 

Leistung: 70 KW

 

Getriebe: 5 Gang Schaltgetriebe

 

Kraftstoff: Benzin/Otto

 

Farbe: Rall 3000 Feuerwehrrot

 

Schlüsselnr.: 0709

 

Erstzulassung: 16.12.1987

 

Nächste HU: Mai 2021

 

Kilometerstand: 12848

 

Reifen: 205/R14 C/109-107 R

 

Das Fahrzeug wurde im Rahmen einer Ersatzbeschaffung  im Juli 2019 außer Dienst gesetzt und weist dem Alter entsprechende Gebrauchsspuren auf. (z.B. altersgemäße Abnutzungserscheinungen an der Inneneinrichtung, Farbunterschiede aufgrund von UV-Einwirkungen und kleinere Rostschäden). Das Fahrzeug wird abgemeldet versteigert.

 

Eine vorherige Besichtigung und Probefahrt ist nach Terminvereinbahrung mit der Stadtverwaltung Ulrichstein, Herrn Thomas möglich.

Nach Ersteigerung erhält der Bieter die Daten für die Bankverbindung zwecks Überweisung/Barzahlung

 

 

Ein Rückbau der Sondersignalanlage wurde bereits getätigt. Im Innenraum sind noch teilweise Halterungen der für eine feuerwehrtechnische Beladung verbaut. Auf dem Dach ist Aufbau für eine 4-teilige Steckleiter vorhanden.  Wo die Blaulichtanlage montiert war, sind kleine Löcher im Dach. Der Ersteigerer verpflichtet sich nach Erwerb sämtliche Beschriftungen und Hoheitszeichen vom Fahrzeug zu entfernen.

 

 

 

Die Übergabe erfolgt ohne die feuerwehrtechnische Beladung und Funkausstattung.

 

Die Übergabe des Fahrzeugs erfolgt erst nach Bezahlung des vollständigen Höchstgebots. Eine Mithilfe beim Verladen des Fahrzeugs kann aus versicherungstechnischen Gründen nicht erfolgen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Marktstr. 28-32
  • PLZ / Ort: 35327 Ulrichstein
  • Bundesland: Hessen
  • Ansprechpartner:
    Herr Hans Joachim Thomas, Telefon: 06645/9610-13
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung
  • Auktion startete: Mo., 16.09.2019 - 11:31 Uhr
  • Auktion endete: Di., 24.09.2019 - 12:10 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen