Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
22.10.2019 11:16:53 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 626419 / Charge: Z23_324

1 Aktenvernichter EBA 2026 C

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Bundesministerium des Innern -Dienststelle Köln-
Höchstbieter: Defender5
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 10 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 5,00 EUR
aktuelles Gebot: 47,50 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 493 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Aktenvernichter EBA 2026 C

Maschinen-Nr.: 5041116

Baujahr: 2001

Sicherheitsstufe 4 nach DIN 32757

Partikelgröße: 1,9x15 mm, 30 qmm

Abmessungen: 44 cm breit, 42 cm tief, 86,5 cm hoch, Gewicht ca. 46 kg

CE-Kennzeichnung vorhanden.

 

 

Die  Maschine weist dem Alter und der langen Nutzungsdauer entsprechende Gebrauchsspuren wie Verschmutzungen, Kratzer, abgegriffene Bedienelemente auf. Die Funktion wurde geprüft. Motor und Schneidwerk und Lichtschranke funktionieren. Der Hauptschalter ist eingedrückt, funktioniert jedoch noch. Es befindet sich ein zusätzlicher Einwurf für Zeitungen oder Zeitschriften oben am Gerät.

Die zu dem Gerät gehörende Halterung für Plastiksäcke fehlt, dafür steht ein 50 Liter Sammelbehälter zur Verfügung. Es ist keine Bedienungsanleitung mehr vorhanden.

Das Gerät wird zur Abholung an unserer Laderampe bereitgestellt. Hubwagen bzw. Gabelstapler stehen zur Beladung zur Verfügung.

Es steht lediglich die in der Gegenstandsbeschreibung genannte Maschine zur Veräußerung.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: auf Anfrage beim Ansprechpartner
  • PLZ / Ort: 50765 Köln
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Christian Kerner, Telefon: 0151-18186185
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 20.09.2019 - 20:13 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 11.10.2019 - 20:13 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen