Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
15.10.2019 20:33:54 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 625709 / Charge: TBV-ND 2019/2

1 Linde Gabelstapler H30D

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen -Tiefbauverwaltung
Höchstbieter: Munich-München
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 16 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 4.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 6.580,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1868 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Linde Gabelstapler H30D

Hersteller: Linde

Typ: H30D

Fabriknummer: 3519 1104 8030

Erstzulassung: 1989

 

UVV fällig: 11/2019

 

Nenn-Tragfähigkeit: 3.000 kg

Leergewicht: 4.770 kg

 

Kraftstoff: Diesel

Motor: Deutz F3L913G

 

Betriebsstunden: 11.827 h

 

Hubmasthöhe: 5.000 mm

 

 

 

 

Zusatzausstattung:

 

- Hubmast

- Gabelzinken 1200 mm

- hydraulischer Seitenschieber Kaup (2014)

- Seitentür rechts

- Rundumleuchte

 

 

Mängel:

 

- dem Alter entsprechende Gebrauchspuren

- Korrosionsansätze am kompletten Fahrzeug

- weitere bisher nicht erkannte Mängel sind nicht auszuschließen.

- geringer Ölverlust Motor

 

 

Sonstiges:

- Motor Generalüberholt

  bei Betriebsstunden: 10.421 h

  im Jahr 2014

- Anlasser erneuert: 05.2019

- Reifenzustand: neuwertig

 

Hinweise: 

Das Fahrzeug weist dem Alter und der Laufleistung entsprechenden Verschleiß auf.

Der Stapler ist fahrbereit und funktionsfähig.

 

 

Es liegt kein Wertgutachten vor, die Wertermittlung erfolgte im Rahmen einer Internetrecherche.

Die Fahrzeugbeschreibung erfolgt auf Grund äußerer Inaugenscheinnahme bzw. an Hand der Daten aus den Fahrzeugpapieren / Zulassungsdaten,

die Gewähr auf Vollständigkeit besteht nicht.

 

Es wird angeraten das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Besichtigung nach Terminabsprache:

 

Mo. - Do. von 7:00 Uhr - 15:00 Uhr

Fr. von 7:00 Uhr bis 11:00 Uhr

 

Aus haftungsrechtlichen Gründen kann keine Verladungshilfe gewährt werden. Die Zahlung und Abholung hat nach den Bedingungen der Zollauktion innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten zu erfolgen. Die Übernahme des abgemeldeten Fahrzeuges erfolgt nach Zuschlag und Zahlung durch den Erwerber. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur in Ausnahmefällen und nur nach Absprache möglich. Die Gegenstandsbeschreibung erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Sonstige auf den Bildern sichtbare Fahrzeuge, Maschinen oder Geräte sind nicht Gegenstand dieser Auktion.

 

Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 30 €/Tag erhoben.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: St.-Andreas-Str. 8
  • PLZ / Ort: 86633 Neuburg a.d.Donau
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Herr Michael Schneider, Telefon: 08431/57602
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Fr., 06.09.2019 - 17:00 Uhr
  • Auktion endete: Fr., 27.09.2019 - 17:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen