Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
19.10.2019 12:03:10 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 625600 / Charge: EBl 164

1 Friedhofsbagger HANSA131 DEFEKT

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Entsorgungsbetriebe Lübeck
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 4.340,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1276 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Friedhofsbagger HANSA131 DEFEKT

Hersteller:                                         Hansa

 

Typ:                                                 APZ 131 / Friedhofsbagger

 

Fahrgestellnummer:                           1010005BH18220

 

Baujahr:                                            2005

 

Gesamtgewicht (KG):                         2500

 

Hubraum ccm³ :                                1498                                       

 

Motor:                                              Diesel

 

Leistung ( KW )                                 26         ( Angabe im Gutachten ist falsch )

 

Betriebsstunden ( STD. ):                  4368     

 

 

 

Bei dem hier angebotenen Gerät handelt es sich um ein ausgesondertes Gerät aus dem Fuhrpark der Hansestadt Lübeck.

 

Das Gerät ist funktionsfähig, kann allerdings im jetzigen Zustand nicht benutzt werden. Der Drehkranz ist gebrochen. Hydraulikschlauchhalterung ist gebrochen. Das Gerät wird ausdrücklich als DEFEKT angeboten.

 

Das Gerät ist im Mai 2019  aus dem Dienstbetrieb ausgesondert worden.

 

 Die Batterie ist schwach. Unterlagen/Papiere sind nicht vorhanden.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gutachten.

 

Es wird dringend empfohlen das Gerät vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

Fragen zum Gerät beantwortet Ihnen die Abteilung Einkauf der Entsorgungsbetriebe Lübeck, Herr Michael Koch Tel.: 0451 / 70760153.

 

Besichtigungen nach tel. Vereinbarung: Dienstags 10:30 – 13:30 Uhr.

 

Sonstiges:

 

Eine gesonderte Fahrzeuguntersuchung auf einer Hebebühne / Grube erfolgte nicht. Hoheitszeichen sind vom Auktionsgewinner zu entfernen.

 

Zur Fahrzeugübergabe liegt 1 Schlüssel vor.

 

Informationen zur Zahlungs- und Abholfrist:

 

Nach Auktionsende und nach Zahlungseingang erfolgt die Übergabe am genannten Ort.

 

Bezahlung und Abholung muss innerhalb von 10 Tagen nach Mitteilung der Modalitäten erfolgt sein. Sollte das Gerät verladen werden müssen, erfolgt die Herausgabe nur sofern ein geeignetes und verkehrssicheres Transportfahrzeug mitgeführt wird. Aus haftungsrechtlichen Gründen, kann bei Übergabe kein Personal oder Gerät zur Verfügung gestellt werden!

 

Der Abholer bestätigt mit seiner Unterschrift, dass er mit gültigen Rechtsvorschriften zur Sicherung von Ladung und Transportgütern vertraut ist.

 

Besichtigungen und Abholung nur nach telefonischer Vereinbarung


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Malmöstr. 22
  • PLZ / Ort: 23560 Lübeck
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Ansprechpartner:
    Herr Michael Koch, Telefon: 045170760153
    Herr Uwe Thielke, Telefon: 0451 70 760 152
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Do., 05.09.2019 - 13:01 Uhr
  • Auktion endete: Do., 19.09.2019 - 13:01 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen