Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
14.10.2019 00:42:04 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 625560 / Charge: 03-1

1 Gemälde - Landschaftsgemälde - Aquarell und Blattgold - "Feldstück II" - F. van der Kroher

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Zweckverband Jagd-und Fischereimuseum Schloss Tambach
Höchstbieter: eldorado
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 55,00 EUR
aktuelles Gebot: 55,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 166 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Gemälde - Landschaftsgemälde - Aquarell und Blattgold - "Feldstück II" - F. van der Kroher

Ausgeboten wird das oroginal Gemälde "Feldstück II" der Künstlerin Friederike van der Kroher.

Das Aquarell entstand in den 1990er Jahren.

 

Blattmaß: ca. 18 x 24 cm

Passepartout in weiß

Rahmenmaß: ca. 33 x 42 cm

Rahmen handgefertigt und vergoldet

Zustand: gebraucht - leichte Verschmutzungen (Staub) und Abnutzungserscheinungen: Halteklammern der Rückwand müssen ggf. ersetzt werden.

 

Das Bildmotiv zeigt ein Feldstück. Durch den abwechslungsvollen Umgang von kräftiger Farbe und viel Wasser lässt das Aquarell eine sanfte Hügellandschaft vermuten, etwa so wie in der fränkischen Heimat der Künstlerin.

Besondere Highlights verleiht dem Bild der Einsatz von Blattgold: etwas scheint in diesem Feld zu schimmern: etwa reifes Getreide oder Blumen?

 

Der Versand des Gemäldes als Paket ist möglich. Bei Gewinn mehrerer versandfähiger Bilder kann in einem Paket versendet werden, um Kosten zu sparen.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Schloßallee 1a
  • PLZ / Ort: 96479 Weitramsdorf
  • Bundesland: Bayern
  • Ansprechpartner:
    Frau Tamara Freitag, Telefon: 09561/514-2310
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (5,00 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 05.09.2019 - 11:14 Uhr
  • Auktion endete: Di., 17.09.2019 - 11:14 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen