Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
23.09.2019 03:27:25 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 625385 / Charge: OK 27

1 Schaeff SKB900 Radlader

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Zentraler Kommunaler Entsorgungsbetrieb Saarbrücken
Höchstbieter: G55G55
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 47 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.000,00 EUR
aktuelles Gebot: 9.411,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 2127 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Schaeff SKB900 Radlader

Technische Daten und Fahrzeugbeschreibung

 

Fahrzeugart: Radlader

 

Aufbauart: 2-türig

 

Fabrikat: Schaeff SKB900

 

Typ / Untertyp: Radlader mit Front- und Heckschaufel / ROPS Schutzaufbau

 

Fahrzeug-Identifizierungsnummer: 900-020/1733

 

Leistung: 50,0 kW

 

Motorart: Diesel

 

Reifendimension: 14,5-20 MPT

 

Reifenfabrikat: Dunlop

 

Profiltiefe: vorne: 7,00 + 5,00  mm; hinten: jeweils 0,0 mm

 

Erstzulassung: 02.03.1995

 

Betriebsstunden: 3.396 h

 

Farbe: Orange

 

Zulässige Vorderachslast: 3000 kg

 

Zulässige Hinterachslast: 5000 kg

 

Zulässige Gesamtlast: 7000 kg

 

Standardbetriebsgewicht: 6900 kg

 

 

 

Fahrzeugbeschreibung / Alt- + Vorschäden / Mängel:

 

- Frontscheibe komplett gerissen

 

- Heckbagger komplett ausgeschlagen - außer Funktion gesetzt!!

 

- Reifen hinten komplett bis zur Karkasse abgenutzt!

 

- Knickgelenk und Lenkzylinder sind komplett ausgeschlagen

 

- Ausgleichsbehälter des Kühlers ist defekt!

 

- erhebliche Gebrauchsspuren in Form von Kratzspuren und Rostanhaftungen rundum sowie teilweise starke Schmutzanhaftungen in der Fahrzeugkabine

 

 

 

Das Fahrzeug ist rollfähig und bedingt funktionsfähig.

 

Es wird empfohlen das Fahrzeug zu besichtigen.

 

Das Fahrzeug kann nach Terminabsprache von Montag bis Freitag zwischen 8:00 und 11:30 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr besichtigt werden. Freitags ist die Besichtigung bis 11:00 Uhr möglich.

 

Das Fahrzeug muss 10 Tage nach Mitteilung der Modalitäten abgeholt werden. Ab dem 11. Tag wird ein Standgeld von 50,- € pro Tag berechnet.

 

 

Beim Abholen/Verladen kann aus rechtlichen Gründen keine Unterstützung unsererseits geleistet werden. Für die ordnungsgemäße Beladung und Befestigung des Fahrzeugs ist ebenfalls selbst Sorge zu tragen.

 

Die Abholung, Beladung sowie die Ladungssicherung ist durch den Erwerber sicherzustellen und auf eigene Kosten zu organisieren.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Schillstr. 65
  • PLZ / Ort: 66113 Saarbrücken
  • Bundesland: Saarland
  • Ansprechpartner:
    Herr Stefan Behr, Telefon: 0681/9057204
    Herr Ralf Müller, Telefon: 0681/ 9057052
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 04.09.2019 - 10:00 Uhr
  • Auktion endete: Do., 12.09.2019 - 10:26 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen