Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
20.10.2019 21:36:19 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 624266

4 Professionelle Mobile Akustikwände

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Robert Schumann Hochschule
Höchstbieter: prinzipal48
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 1 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 600,00 EUR
aktuelles Gebot: 600,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1597 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

4 Professionelle Mobile Akustikwände

Hersteller: Wenger Corporation

Modell: Legacy Acoustical Shell 

Baujahr: 1998

Anzahl: 4 Stück

 

 

 

Technische Details

 

Gewicht: 197 kg pro Stück

 

Transportmaße: 182 cm x 198 cm x 88 cm (BxHxT) pro Stück

Höhe in voll ausgefahrenem Zustand: 462 cm

 

Zustand: technisch einwandfrei, leichte Gebrauchsspuren (leichte Kratzer) an Rückseite und Rollen durch Transport

 

Die mobilen Akustikwände sind insbesondere für den musikalischen Bereich (z.B. für Chöre) konzipiert, um aus nahezu jedem Raum einem sehr gut klingenden Veranstaltungsort zu machen. Grundsätzlich sind auch weitere Einsatzgebiete möglich. Detailinformationen können der Produktinformation und dem Datenblatt entnommen werden.

 

 

Eine Besichtigung der Akustikwände ist nach Terminabsprache möglich und wird vor Angebotsabgabe empfohlen. Eine Lieferung der Akustikwände ist nicht möglich, sie müssen abgeholt werden. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse (Überweisung) oder in Bar bei Abholung.


(Privatrechtliche Auktion)

Zusatzdokument

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Fischerstr. 110
  • PLZ / Ort: 40476 Düsseldorf
  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Ansprechpartner:
    Herr Dominik Bär, Telefon: 02114918116
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Do., 29.08.2019 - 12:00 Uhr
  • Auktion endete: Do., 26.09.2019 - 12:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen