Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
16.09.2019 22:39:56 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 623180 / Charge: QLB 22/ 19

1 VW Transporter T5 DoKa Pritsche

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Julius Kühn-Institut, Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Höchstbieter: Baker14
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 9 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 3.500,00 EUR
aktuelles Gebot: 4.060,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1627 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 VW Transporter T5 DoKa Pritsche

Technische Daten:

 

Bezeichnung : VW Transporter T5 DoKa Pritsche 1.9 TDI 77 KW Typ : 7J (Transporter T5)

 

Hersteller : VW

 

Fahrgestellnummer : WV1ZZZ7JZ4X020447

 

Baujahr : 2003

 

Kilometerstand: 85.365

 

Der Transporter wurde am 08.08.2019 abgemeldet.

 

Das Fahrzeug ist fahrbereit bis auf folgende Mängel.

 

Allgemeinzustand und Beurteilung:

 

Der o. g. T5 Transporter erreicht auf Grund des Alters (Stand heute: 16 Jahre) und der Beanspruchung technisch und moralisch einen fortgeschrittenen Verschleißzustand. Zunehmend notwendige Instandsetzungen lassen den Transporter nicht mehr den technischen Anforderungen und Standards genügen.

 

Für den weiteren Betrieb sind u.a. erhebliche Instandsetzungsarbeiten zu kalkulieren:

 

•             allgemeine Abnutzung nach langjähriger Nutzung (leichter Rost am Fahrgestell)

 

•             Handschuhfach lässt sich nicht öffnen – Verriegelung defekt

 

•             Dieselpumpe und Kupplung müssten in absehbarer Zeit ersetzt werden

 

•             Sommerreifen, Batterie erneueren

 

•             Algem. Verschleißerscheinungen an Sitzbezügen, Schaltknüppelbalg; Türdichtgummis und Sicherheitsgurt vorn links

 

•             diverse Dellen (Heckklappe, rechter Unterfahrschutz)

 

•             Beschädigung Tür vorn und hinten links

                          

 

Besichtigung:

  

Es wird angeraten, das Fahrzeug vor Gebotsabgabe zu besichtigen.

 

 ·  Da sich das Fahrzeug in einem nicht aufbereiteten Zustand befindet, können weitere Dellen, Kratzer und Schrammen nicht ausgeschlossen werden.

 

Eine Besichtigung ist zuvor telefonisch zu vereinbaren.

 

Zur Versteigerung kommen nur der angebotene Gegenstand, eventuell andere ersichtliche Gegenstände auf den Bildern werden nicht versteigert.

 

Abholung innerhalb von 10 Tagen nach Bestätigung des Zahlungseingangs.

 

Ab dem 11. Tag nach Bestätigung des Zahlungseingangs können Standkosten erhoben werden.


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Erwin-Baur-Str. 27
  • Adresszusatz: Julius Kühn-Institut
  • PLZ / Ort: 06484 Quedlinburg
  • Bundesland: Sachsen-Anhalt
  • Ansprechpartner:
    Herr Michael Kleemann, Telefon: 03946 47331
    Herr Soyk, Telefon: 03946 / 47212
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mo., 19.08.2019 - 11:50 Uhr
  • Auktion endete: Di., 03.09.2019 - 11:50 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen