Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
23.09.2019 20:13:21 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 622709 / Charge: FR-PP-0345-025

14 Teile Armschmuck, Armreifen, teilweise FOSSIL

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Polizeipräsidium Freiburg
Höchstbieter: superstars
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 5 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 70,00 EUR
aktuelles Gebot: 85,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 443 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

14 Teile Armschmuck, Armreifen, teilweise FOSSIL

neuwertige Auktionsgegenstände,
Modeschmuck,
Material:  Metall und Glas/Kunststoff
Insgesamt 14 Armreifen/bänder davon 9 Teile der Marke FOSSIL
Originalware


5 Armreifen(Durchmesser, Innenmaß ca. 62 mm)
flexibel, mit Magnetverschluss der Marke FOSSIL,
davon zwei mit zusätzlichen aufgesteckten Verzierungen


4 Armreifen(Durchmesser, Innenmaß ca. 60 mm)
zum Aufklappen der Marke FOSSIL mit Verschluss,
davon zwei gold- und zwei silberfarben mit unterschiedlichen Steinchen besetzt

3 Armreifen,(Durchmesser, Innenmaß ca. 59 mm)
zum Aufklappen unbekannte Marke  mit Verschluss,
davon zwei silber- und eines goldfarben mit  Steinchen besetzt


1 Armreifen(Durchmesser, Innenmaß ca. 64 mm)
geschlossen, unbekannte Marke, silberfarben mit  Steinchen besetzt


1 Armreifen(Durchmesser, Innenmaß ca. 59 mm)
zum Aufklappen unbekannte Marke  mit Verschluss,
 goldfarben mit einem großen, blasslilafarbenem  Stein(13 x 10 mm) und kleinen Steinchen



(sichergestellte/beschlagnahmte Sache)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Bissierstr. 1
  • PLZ / Ort: 79114 Freiburg im Breisgau
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Ansprechpartner:
    Herr Horst Eckerle, Telefon: 0761 882-1934
  • Abholung: Ja
  • Versand: Deutschland (6,90 EUR)
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 14.08.2019 - 08:11 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 04.09.2019 - 08:11 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen