Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
15.10.2019 21:34:08 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 621703

1 Schneefräse Yanmar YSR 980

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Große Kreisstadt Leutkirch i. A. - Bauhof
Höchstbieter: Southy
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 12 (Gebotsübersicht)
Anfangsgebot: 300,00 EUR
aktuelles Gebot: 480,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1419 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Schneefräse Yanmar YSR 980

Fabrikat: Yanmar

 

Typ: YSR 980

 

Räumbreite: 600 mm

  

Baujahr: unbekannt ( 1990 – 1995)

  

 

Beschreibung:

  

Die Schneefräse hat aufgrund ihres Alters erhebliche Gebrauchsspuren, Dellen, Lackabplatzer und Rostansatz, z.T. Durchrostung. Das Baujahr ist unbekannt, wird aber ca. 1990 bis 1995 sein. Das Gerät wird als defekt versteigert. Eine aktuelle Funktionskontrolle und Durchsicht wurde nicht durchgeführt.   

 

 

 

Eine Besichtigung des Gerätes wird empfohlen, ist aber nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Spätere Reklamationen und Nachverhandlungen sind ausgeschlossen.

 

 

 

Die Übergabe des Gerätes erfolgt erst nach Begleichung des vollständigen Höchstgebotes. Eine Mithilfe beim Verladen des Fahrzeuges kann aus Versicherungstechnischen Gründen nicht erfolgen.

 

 

 

Nach öffentlich – rechtlicher Versteigerung ist die Abholung des Gerätes nach vorheriger Vereinbarung innerhalb von 14 Tagen durchzuführen, ansonsten entstehen Lagerkosten in Höhe von 10,00 € pro Tag


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Brühlstr. 23
  • PLZ / Ort: 88299 Leutkirch im Allgäu
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Ansprechpartner:
    Herr Franz Sipple, Telefon: 07561 87-454
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Barzahlung, Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 04.09.2019 - 09:00 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 25.09.2019 - 09:00 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen