Direkt zu den einzelnen Bereichen der Website
Kopfnavigation


Ende der Kopfnavigation
Kategorienlinks
23.09.2019 16:29:54 Uhr
Ende der Kategorienlinks
Inhaltsbereich
Auktions ID: 621695

1 Magirus Drehleiter 23/12 mit Korb

Die Auktion ist beendet.
Anbieter: Stadt Heidenheim an der Brenz
Höchstbieter: -
verbleibende Zeit: beendet
Anzahl der Gebote: 0
Anfangsgebot: 10.000,00 EUR
Gebotserhöhung: -
Minimalgebot: -
Diese Auktion wurde 1222 mal angesehen.

Weiterempfehlen per E-Mail

Gegenstandsbeschreibung

1 Magirus Drehleiter 23/12 mit Korb

Veräußert wird eine Drehleiter des Herstellers Magirus.

 

Hersteller:                    Daimler-Benz  /  Magirus

Typ:                              1422F  /  DLK 23/12 - 14701

Fahrgestellnummer:     WDB61606515444527

Magirus-Leiternr.:         6864404709

Kilometerstand:           23924km

Kraftstoffart:                Diesel

Leistung:                     159kw bei 2300U/min

Getriebe:                      Schaltgetriebe

zul. Gesamtgewicht:    14500kg

Leergewicht:               13520kg

Baujahr:                       1989

Abmessungen:             LxBxH 9860mm x 2500mm x 3300mm

Sitzplätze:                   3 ohne Sicherheitsgurt

Ausscheidegrund:         Nutzungsdauer überschritten / Defekt am Leitersatz

Bemerkung:                  TÜV bis 5/2020

                                     Hydraulikschläuche zuletzt erneuert 2010

                                     letzer Hydraulikölwechsel 2015

                                     Seile Federfeststellung zuletzt 2015 getauscht

                                     Bereifung Herstelldatum 2007

                                     inkl. Wenderohr und Krankentragenhalterung

 

Das Fahrzeug ist abgemeldet und dadurch nur bedingt fahrbereit und kann nach vorheriger Terminvereinbarung am Standort besichtigt werden.

 

Das Fahrzeug weißt auf Grund der Nutzung als Einsatzfahrzeug und des Alters diverse Korrosionen, Dellen und Lackschäden am ganzen Fahrzeug auf.

Zu den üblichen Gebrauchsspuren kommen diverse Bohrlöcher von feuerwehrtechnischen Einbauten.

 

Schadenshergang: Fahrzeugmotor ging während mehrstündigem Übungsbetrieb beim einkuppeln des Nebenantriebs aus. Leitersatz wurde im Notbetrieb zurückgefahren und seitdem nicht mehr bewegt. Motor und Nebenantrieb funktionsfähig, vermutlich defekt an den Hydraulikpumpen.

 

Fahrzeug-TÜV-Bericht von Mai 2016 ohne festgestellte Mängel liegt vor.

Feuerw.techn.Unters. TÜV vom 06.04.2017 liegt ebenfalls vor mit folgendem Ergebnis: "einsatzbereit (geringe Mängel)"

  - Das Fahrzeug ist trotz guter Wartung und Pflege technisch überaltert und verbraucht. Größere Reperaturen sind wirtschaftlich nicht sinnvoll.

  - Aufbau/Dach: Rostansatz/Durchrostung an Aufbau/Karosserie

  - Aufbau/Dach: Rölläden schwergängig/ Dichtungen schadhaft

  - Fahrwerk/Rahmen: Stabilager vorne links beschädigt

  - Fahrwerk/Rahmen: Stabilager hinten rechts beschädigt

  - Korb: Handlauf am Korb eingedrückt

  - Dichtheit: Steuerventil hinten links

  - Dichtheit: Abstützzylinder hinten rechts undicht

  - Dichtheit: Undichtheit an Aufrichtezylinder rechts

  - Dichtheit: Undichtheit an Hydraulikpumpe/ im Drehgestell

  - Lichttechnische Einrichtungen/Elektrik: Elektrokabel von Sensoren beschädigt

 

Hinweis:

Für eine private oder gewerbliche Verwendung ist ein Rückbau der Sondersignalanlage und Feuerwehraufschriften mit anschließender Begutachtung zur Änderung der Fahrzeugart in der Betriebserlaubnis erforderlich, falls er nicht Berechtigter im Sinne von § 35 StVO sein sollte.

 

Alle evtl. auf den Fotos erkennbaren Gegenstände – außer dem angebotenen Gegenstand - sind nicht Bestandteil dieser Versteigerung!

 

Das Gerät muss bis spätestens 14 Tage nach Ende der Auktion abgeholt werden!

 

Nur Abholung, kein Versand!


(Privatrechtliche Auktion)

Besichtigungs- und Abholort, Versandkosten

  • Straße: Darwinstr. 10
  • Adresszusatz: Feuerwache
  • PLZ / Ort: 89518 Heidenheim an der Brenz
  • Bundesland: Baden-Württemberg
  • Ansprechpartner:
    Herr Markus Wolpert, Telefon: 073213273250
  • Abholung: Ja
  • Versand: Nein
  • Zahlungsmethoden: Überweisung
  • Auktion startete: Mi., 07.08.2019 - 13:08 Uhr
  • Auktion endete: Mi., 21.08.2019 - 13:08 Uhr
Ende des Inhaltsbereichs
Fußzeile

© Bundesministerium der Finanzen